Darling der Woche: Armie Hammer in kurzen Hosen

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Darling der Woche

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Call Me By Your Name von Luca Guadagnino
Call Me By Your Name von Luca Guadagnino

Gestern wurden die Oscars vergeben – doch überraschenderweise war die Literaturverfilmung Call Me By Your Name in der Kategorie „Best Costume Design“ gar nicht nominiert. Auf racked.com wurde dieser Umstand in einem offenen Brief an die Academy of Motion Picture Arts and Sciences zu Recht moniert. Denn wann haben wir jemals etwas Ansehnlicheres auf der Leinwand erleben dürfen als die kurzen Hosen, die Armie Hammer in diesem Werk trägt?

  • Call Me By Your Name von Luca Guadagnino
    Call Me By Your Name von Luca Guadagnino

    Armie Hammer mit gelber Badehose in Call Me By Your Name

  • Call Me By Your Name von Luca Guadagnino
    Call Me By Your Name von Luca Guadagnino

    Armie Hammer mit grüner Badehose in Call Me By Your Name

Egal ob in sportlichen Shorts oder in Badehosen (in allen erdenklichen Farben) – man kann sich nur schwer sattsehen an Armie Hammer in der Rolle des 24-jährigen US-Studenten Oliver, der im Jahre 1983 einen Sommer in Norditalien verbringt, um dem Professor Mr. Perlman (Michael Stuhlbarg) bei dessen Forschungsarbeit zu assistieren. Dabei kommt er Perlmans Sohn, dem 17-jährigen Elio (Timothée Chalamet), näher.

Wie sich die Gefühle zwischen den beiden Männern entfalten, gehört in Luca Guadagninos wunderschöner audiovisueller Umsetzung zu den besten Liebesgeschichten aller Kinozeiten. Und nicht unwesentlich trägt die gezeigte Mode zur Schönheit des Ganzen bei. Auf The Cut wurde bereits ein Trend zur sehr kurzen Männerhose ausgerufen; bei Vanity Fair ist indes zu lesen, dass die Kürze der Hosen, die Hammer im Film mit Würde zur Schau stellt, einige digitale Nachbearbeitungen zur Folge hatte, da die Kleidungsstücke doch wirklich sehr freizügig waren.

Bis es Sommer wird und wir in kurzen Hosen zu herrlich trashigen 1980er-Jahre-Beats tanzen dürfen, schauen wir uns noch diverse Male pro Tag diesen zauberhaften Ausschnitt aus Call Me By Your Name an: Love my way, it’s a new road!

1 / 0
Tags
Bild zu Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf von Dominik Wessely
Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf von Dominik Wessely - Filmbild 1
Aktuelles

Mario Adorf wird Ehrengast in Braunschweig

18.10.2019: Das 33. Braunschweig International Filmfestival begrüßt Mario Adorf als [...]
Touch Me Not Filmstill
Szene aus Adina Pintilies "Touch Me Not"
Aktuelles

Der PorYes Award wird in Berlin vergeben

17.10.2019: Heute beginnt in Berlin wieder das Programm um den PorYes-Award, den „Feminist [...]
Bild zu Burning Cane von Phillip Youmans
Burning Cane von Phillip Youmans - Filmbild 1
Trailer des Tages

Burning Cane

Der Drehbuchautor und Regisseur Phillip Youmans erzählt in seinem ersten Langfilm Burning [...]
Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner
Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner
TV-Tipps

Die TV-Schau: 14.10.2019 - 20.10.2019

Montag, 14.10.2019 Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner mit Horst Buchholz, Eva Kotthaus und [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.