Cannes 2019: Frisches aus Cannes 2019 - Tag 5

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Cannes 2019
Vor dem Palais des Festivals in Cannes heißt es: Schlange stehen
Vor dem Palais des Festivals in Cannes heißt es: Schlange stehen

20.05.2019: In Cannes hat die zweite Festivalwoche begonnen und langsam mehren sich Berichte über die großen Namen im diesjährigen Programm.

Joachim Kurz etwa hat einen der wohl am gespanntesten erwarteten Filme an der Croisette gesehen: Terrence Malicks neues Drama A Hidden Life. Darin befasst er sich mit dem realhistorischen Fall des österreichischen Kriegsdienstverweigerers Franz Jägerstätter, den die Nazis 1943 hinrichteten. Kurz freut sich am Auge des „großen Ästheten des Gegenwartskinos“, lobt dessen Gespür für Texturen, erhabene Musik, die Lichtsetzung. Dennoch resümiert er enttäuscht:

„Leider allerdings erweist sich auch dieses Mal der schöne Schein und dessen Verführungskraft als übermächtig gegenüber der Dringlichkeit und Wahrhaftigkeit des Seins.“

 

Noch langsamer ist die Zeit für Joachim Kurz nur in Claude Lelouchs Les plus belles années d’une vie vergangen. Im Film, der in Cannes außer Konkurrenz gezeigt wurde, setzt der französische Altmeister seinen eigenen Film Un homme et une femme fort:

„An etlichen Stellen wirkt Les plus belles années d’une vie wie eine billig heruntergekurbelte Fernsehproduktion und die besten Momente des Films sind ausgerechnet die, in denen Lelouch auf das Material seines Films aus dem Jahre 1966 zurückgreift…“

Derweil hat sich Beatrice Behn wieder in den Katakomben des Filmmarkt herumgetrieben und Plakate fotografiert — diesmal solche, die uns ohne zu Zögern Lust darauf machen die entsprechenden Filme zu sehen:

  • My Name Is Clitoris
    My Name Is Clitoris

    My Name Is Clitoris

  • Kung Food
    Kung Food

    Kung Food

  • No Mercy
    No Mercy

    No Mercy

  • Siblings of the Cape
    Siblings of the Cape

    Siblings of the Cape

  • Botero
    Botero

    Botero

Für große Begeisterung und viele Tränen sorgte bei Beatrice Behn wiederum das neue Werk von Céline Sciamma — Portrait of a Lady on Fire:

… eine der schönsten Darstellungen weiblicher Kameradschaft, in die Sciamma Erfahrungen, Traditionen und Rituale packt, die so im Kino nie zu sehen sind, geschweige denn in einem Film, der im 18. Jahrhundert spielt.

 

Als weniger überzeugend empfand sie indes Family Romance, LLC, die aktuelle Arbeit von Werner Herzog:

Zu hektisch und oberflächlich bleibt da der Film, der eindeutig etwas sagen will, die richtigen Worte aber nicht immer findet.

 

Einen Überblick über all unsere Vlogs und die Filme, die wir in Cannes besprechen, gibt es hier. Auf unserem Instagram-Kanal findet ihr außerdem täglich Fotos und Stories direkt von der Croisette. Hier geht es außerdem zu unserer gestrigen Zusammenfassung aus Cannes.

1 / 0
Tags
Bild zu In the Heights von Jon M. Chu
In the Heights von Jon M. Chu - Filmbild 1
Trailer des Tages

In the Heights

Die Lichter gehen an in Washington Heights. Gleich außerhalb der U-Bahn-Station 181st Street [...]
Die Wikinger von Richard Fleischer
Die Wikinger von Richard Fleischer
TV-Tipps

Die TV-Schau: 9.12.2019 bis 15.12.2019

Falk Straub hat sich durch das Fernsehprogramm der aktuellen Woche gewühlt und die besten [...]
Streaming Empfehlungen Dezemeber 2019 Montage: Marriage Story / The Aeronauts / Tangerine
Marriage Story / The Aeronauts / Tangerine
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2019

MUBI bringt uns zur Weihnachtszeit Charlie Chaplin ins Heimkino, Netflix bricht uns mit einem [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.