Cannes 2019: Frisches aus Cannes 2019 - Tag 4

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Cannes 2019

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Blick aus dem Journalistenschreibzimmer in Cannes
Blick aus dem Journalistenschreibzimmer in Cannes

19.05.2019: Nachdem sich unsere Kritiker_Innen vor Ort in den letzten Tagen schon beinahe darüber wunderten, dass ihnen irgendwie jeder Film in Cannes gefiel, sind die Meinungen heute wieder etwas gespaltener.

Aber beginnen wir positiv: An der Croisette lief mit Sorry We Missed You der neue Film von Regiealtmeister Ken Loach, der diesmal die finanziellen Probleme eines Paketfahrers und einer Pflegerin thematisiert. Ein typisches Loach-Werk, findet Maria Wiesner und resümiert:

„Ein Sozialdrama, bei dem man bis zum Ende den Atem anhält — und danach beschließt, bei Amazon so schnell nichts mehr zu bestellen.“

Schwierigkeiten hatte Beatrice Behn hingegen mit Lorcan Finnegans Vivarium, in dem Imogen Poots und Jesse Eisenberg auf der Suche nach dem perfekten Haus sind. Die filmgewordene Metapher enttäuscht:

„Die Idee selbst hat so viel Potential, das fast komplett verpulvert wird, denn Finnegan und Drehbuchautor Garret Shanley verzichten auf Komplexität oder Dreidimensionalität ihrer Figuren und deren Handlungen.“

So sieht das Schreibzimmer der Journalisten übrigens von Innen aus; Copyright: Beatrice Behn
So sieht das Schreibzimmer der Journalisten übrigens von Innen aus; Copyright: Beatrice Behn

Joachim Kurz hat den faszinierenden Thriller La Gomera von Corneliu Porumboiu zum Anlass genommen, über die tatsächlich existierende Pfeifsprache El Silbo zu recherchieren, mit deren Hilfe im Film ein Geschäftsmann aus dem Knast befreit werden soll. Den Film selbst empfand er als ziemliches Vergnügen:

La Gomera ist ein erstaunlich leichter Film – trotz seinen wilden Zeitsprüngen und der nicht-chronologischen Erzählweise. Dank seiner zahlreichen Referenzen auf Filmhistorisches und die deutlichen Vorbilder, derer sich Porumboiu angenommen hat, macht das Werk einfach Spaß.“

 

Einen Überblick über all unsere Vlogs und die Filme, die wir in Cannes besprechen, gibt es hier. Auf unserem Instagram-Kanal findet ihr außerdem täglich Fotos und Stories direkt von der Croisette. Hier geht es außerdem zu unserer gestrigen Zusammenfassung aus Cannes.

1 / 0
Tags
Bild zu Le voyage du prince von Jean-François Laguionie
Le voyage du prince von Jean-François Laguionie - Filmbild 1
Trailer des Tages

Le voyage du prince

Der französisch- luxemburgische Animationsfilm Le voyage du prince von Jean-François [...]
Der Club der Teufelinnen von Hugh Wilson
Der Club der Teufelinnen von Hugh Wilson
TV-Tipps

15.09.2019: You Don’t Own Me!

Bette Midler, Goldie Hawn und Diane Keaton — wer solche Frauen verlässt, ist selber schuld! [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.