Berlinale V-Log: 3 Tage in Quiberon & Don't Worry, Weglaufen geht nicht

zurück zur Übersicht
Berlinale 2018

Ein Beitrag von Beatrice Behn

Es ist Biopic-Tag auf der Berlinale! Und das kann mächtig in die Hose gehen. Aber Beatrice Behn & Joachim Kurz haben Glück, denn sowohl der Romy-Schneider-Film 3 Tage in Quiberon, als auch Gus van Sants Film über den Cartoonisten John Callahan Don't worry, weglaufen geht nicht sind 1A-Kino.

1 / 0
Tags
Bild zu Buffalo Boys von Mike Wiluan
Buffalo Boys von Mike Wiluan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Buffalo Boys

Ost trifft auf West und gute alte Knarren treffen auf raffinierte Martial-Arts-Skills in [...]
Mapplethorpe: Look at the Pictures von Fenton Bailey und Randy Barbato
Mapplethorpe: Look at the Pictures von Fenton Bailey und Randy Barbato
TV-Tipps

16.11.2018: SM und Blümchen

Er verkaufe Pornografie als Kunst, warfen ihm seine Kritiker vor und tatsächlich gehört [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.