Zurich Film Festival zeichnet Wim Wenders aus

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Wim Wender. Copyright: Donata Wenders / Neue Road Movies

19.07.2018: Das Zurich Film Festival hat auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass es in diesem Jahr den deutschen Filmemacher Wim Wenders mit dem A Tribute to... Award prämieren wird. Im Zuge dieser Auszeichnung werden 12 seiner Arbeiten in einer Retrospektive gezeigt.

In der Pressemitteilung heißt es:

"Nachdenklichkeit und Neugierde lassen ihn ständig die Bilder seiner Welt hinterfragen."

Zu den Werken, die im Rahmen der Retrospektive präsentiert werden, zählen Die Angst des Tormanns beim Elfmeter (1972), Im Lauf der Zeit (1976), Der Himmel über Berlin (1987) und Das Salz der Erde (2014).

(Trailer zu Das Salz der Erde)

 

Die 14. Ausgabe des Zurich Film Festival wird vom 27.09. bis zum 07.10.2018 stattfinden; am 06.10. soll Wenders den Preis im Opernhaus Zürich persönlich entgegennehmen.

1 / 0
Tags
Cindy Williams und Penny Marshall in "Laverne & Shirley"
Cindy Williams und Penny Marshall in "Laverne & Shirley"
In Memoriam

Penny Marshall mit 75 Jahren gestorben

19.12.2018: Die Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin Penny Marshall ist am Montag im [...]
"Pupille" von Jeanne Herry
"Pupille" von Jeanne Herry
Trailer des Tages

Pupille

Die Drehbuchautorin und Regisseurin Jeanne Herry befasst sich in ihrem neuen Werk Pupille mit [...]
Bild aus "Das Mädchen Irma la Douce"
Bild aus "Das Mädchen Irma la Douce"
TV-Tipps

19.12.2018: Tanz auf dem Tisch

Mit Das Mädchen Irma La Douce gelang Billy Wilder 1963 eine seiner vielen umwerfenden [...]
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2018

Der Winter wird atmosphärisch: Von herzerwärmenden und brutal-energetischen Filmen bei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.