Aktuelles: Zürich Film Festival ehrt Roland Emmerich mit Preis und Retrospektive

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Christian Neffe

Roland Emmerich bei der Premiere von Independence Day 2 in Tokyo 2016
Roland Emmerich bei der Premiere von Independence Day 2 in Tokyo 2016

12.09.2019 — Der deutsche Regisseur Roland Emmerich wird beim anstehenden Zürich Film Festival (ZFF) 2019 den „A Tribute to… Award“ erhalten. Im Zuge dessen wird das filmische Schaffens des Stuttgarters auch mit einer Retrospektive geehrt, wie das Festival am Donnerstag bekannt gab. Gezeigt werden dabei sein Debütwerk Das Arche Noah Prinzip, die Blockbuster Independence Day, Godzilla, The Day After Tomorrow sowie der Verschwörungs-Thriller Anonymus. Emmerich werde dem Publikum bei den ZFF Masters zudem Einblicke in seine Arbeit geben, hieß es.

„Emmerich ist ein wahrer Hollywood-Auteur, der kulturelle Meilensteine setzt, als Künstler Barrieren überwindet, seinen Werken gesellschaftskritische Botschaften verleiht und es gleichzeitig schafft, Zuschauer weltweit zu unterhalten“, teilten die ZFF-Co-Direktoren Nadja Schildknecht und Karl Spoerri mit. “Er hat im Laufe seiner erstaunlichen Karriere eine unglaubliche Bandbreite gezeigt und es ist eine Ehre, ihn in Zürich begrüssen zu dürfen.“ Emmerich gelte als „einer der erfolgreichsten Regisseure Hollywoods und liefert beeindruckende Filme, die sowohl das Auge als auch den Geist herausfordern“.

Die 15. Ausgabe des Zurich Film Festival findet vom 26. September bis am 6. Oktober 2019 statt. Der “A Tribute to… Award“ wird seit 2006 verliehen. Preisträger vergangener Jahre waren unter anderem Oliver Stone (2007), Roman Polanski (2009), Miloš Forman (2010), Mike Leigh (2015), Olivier Assayas (2016), Rob Reiner (2017) und Wim Wenders (2018).

Roland Emmerichs neuester Film Midway - Für die Freiheit läuft im November im Kino an. 

1 / 0
Tags
Das Treffen zwischen Hans Joachim Mendig (m.) und Jörg Meuthen (l., AfD) sorgt für Kritik. Auch dabei: Der PR-Berater Moritz Hunzinger.
Das Treffen zwischen Hans Joachim Mendig (m.) und Jörg Meuthen (l., AfD) sorgt für Kritik. Auch dabei: Der PR-Berater Moritz Hunzinger (r.).
Aktuelles

300 Filmschaffende fordern Rücktritt von Hans Joachim Mendig

16.09.2019 — Die öffentliche Kritik an Hans Joachim Mendig wird lauter: Nachdem in der [...]
Jada Pinkett Smith, Queen Latifah, Vivica A. Fox und Kimberly Elise in "Set it off" (1996)
Jada Pinkett Smith, Queen Latifah, Vivica A. Fox und Kimberly Elise in "Set it off" (1996) von F. Gary Gray
Aktuelles

Remake von "Set if off" in Arbeit

17.09.2019 — 1996 veröffentlichte Regisseur F. Gary Gray ( Fast & Furious 8 , Straight outta [...]
Bild zu Alice et le maire von Nicolas Pariser
Alice et le maire von Nicolas Pariser - Filmbild 1
Trailer des Tages

Alice et le maire

Fabrice Luchini und Anaïs Demoustier geben sich in Alice et le maire auf die Suche nach Sinn: [...]
"Der Ochsenkrieg" von Franz Osten
"Der Ochsenkrieg" von Franz Osten
TV-Tipps

Die TV-Schau: 16.09.2019 - 22.09.2019

Montag, 16.09.2019 Der Ochsenkrieg von Franz Osten mit Thea Steinbrecher, Viktor Gehring und [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.