Aktuelles: "Under the Skin"-Regisseur dreht Holocaust-Film

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Christian Neffe

Regisseur Jonathan Glazer
Regisseur Jonathan Glazer

24.10.2019 — Jonathan Glazer, Regisseur des Science-Fiction-, Erotik- und Mysterythrillers Under the Skin, nimmt nach mehreren Jahren Pause wieder im Regiestuhl Platz. Wie IndieWire berichtet, arbeitet Glazier an einem Holocaust-Drama, das in Auschwitz spielt und erneut über das Studio A24 (Moonlight, Midsommar) erscheinen soll.

Laut Deadline werden die Dreharbeiten in Polen stattfinden. Das Drehbuch basiere lose auf Martin Amis‘ Buch The Zone Of Interest, das die Ereignisse in Auschwitz aus drei Perspektiven beleuchtet

I remember being very taken by the faces of the bystanders, the onlookers, the complicit, you know? Ordinary Germans. I started wondering how it would be possible to stand by and watch that. Some of the faces actually enjoy it. The spectacle of it. The kinda circus of it. — Jonathan Glazer im „A Dash of Drash“-Podcast

Glazers letzte Regiearbeit Under the Skin feierte seine Premiere 2013 auf dem Telluride Film Festival, 2014 folgte der reguläre Kinostart. Die Produktion des neuen Films soll im kommenden Jahr beginnen. Es wäre sein insgesamt vierter Film als Regisseur.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.