Sequel zu "A Quiet Place" in Arbeit

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

A Quiet Place von John Krasinski
A Quiet Place von John Krasinski

26.04.2018: Paramount plant eine Fortsetzung des Horrorthrillers A Quiet Place mit Emily Blunt. Das bestätigte Jim Gianopulos, neuer CEO des Studios am vergangenen Mittwoch auf der CinemaCon in Las Vegas.

Der High Concept Horrorthriller von John Krasinski war mit einem Budget von nur 17 Millionen US-Dollar und bisherigen Einnahmen von weltweit etwa 213 Millionen ein dringend benötigter kommerzieller Erfolg von Paramount. Krasinski und seine Ehefrau Emily Blunt spielen darin ein Paar, das absolut still sein muss, um nicht von einer Kreatur angegriffen zu werden, die von Geräuschen angelockt wird. Gianopoulos witzelte auf der CinemaCon:

"Hätte man mir vor 5 Jahren gesagt, dass ein Beinahe-Stummfilm mit dem lustigen Typen aus The Office ein Paramount-Hit wird, hätte ich gesagt: Naja, dann sollte ich bei Paramount anfangen."

Angesprochen auf eine mögliche Fortsetzung zu A Quiet Place deuteten die Drehbuchautoren Bryan Woods und Scott Beck bereits an noch viele ungenutzte Ideen für das filmische Universum in petto zu haben.

Ein Startdatum wird für das Sequel bisher noch nicht anvisiert. Unklar bleibt vorerst auch, ob John Krasinski erneut auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Der Filmemacher soll für Paramount erst einmal den Science-Fiction-Thriller Life on Mars inszenieren.

1 / 0
Tags
Cary Fukunaga - Portrait
Cary Fukunaga - Portrait
Aktuelles

Cary Fukunaga dreht den neuen Bond

20.09.2018: Cary Joji Fukunaga wird den neuen James-Bond-Film drehen. Das berichtet das Branche [...]
Bild zu Shirkers von Sandi Tan
Shirkers von Sandi Tan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Shirkers

Vielleicht würden wir heute Shirkers in einem Atemzug mit den Hachimiri japanischer Kult-Auteur [...]
Zwischen den Jahren - Bild
Zwischen den Jahren - Bild
TV-Tipps

20.09.2018: Ein Fehler, der bleibt

Auf der Berlinale 2017 gehörte Lars Hennings Zwischen den Jahren ganz klar zu den Geheimtipps d [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.