"Schwimmen" gewinnt in Hof

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Joachim Kurz

Filmstill zu Schwimmen (2018)
Schwimmen 82018) von Luzie Loose

29.10.2018 - Luzie Looses Spielfilmdebüt Schwimmen hat bei den Internationalen Hofer Filmtagen des erstmals vergebenen Hofer Goldpreis für die beste Nachwuchsregie gewonnen. Der Preis wird in Erinnerung an den langjährigen Leiter der Hofer Filmtage Heinz Badewitz vergeben, der 2016 verstarb. Überreicht wurde der Preis von Edgar Reitz, der die Idee für den Prei hatte und der der Regisseurin als Mentor zur Seite stehen wird.

Zudem wurden vorher noch zwei weitere Preise vergeben: Matthias Wilferts Film Raus erhielt den Dokumentarfilmpreis, Henning Beckhoffs Fünf Dinge, die ich nicht verstehe, konnte den Bild-Kunst-Preis für das beste Kostüm- bzw. Szenenbild entgegennehmen. 

Außerdem erhielt Britta Schoenings Dokumentarfilm #Widerstand eine lobende Erwähnung.

 

1 / 0
Tags
School of Rock - Bild
School of Rock - Bild
TV-Tipps

20.11.2018: Projekt: Rockband

Led Zeppelin rücken die Rechte an ihren Songs so gut wie nie für Filme oder andere [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.