Aktuelles: Rosa von Praunheim erhält Ehrenpreis auf Filmfestival Max Ophüls Preis

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Rosa von Praunheim im Jahre 2013
Rosa von Praunheim im Jahre 2013

05.11.2019: Der Filmemacher Rosa von Praunheim wird auf dem 41. Filmfestival Max Ophüls Preis mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Dies wurde in einer Pressemitteilung verkündet.

Bereits zum neunten Mal vergibt das Festivals einen Ehrenpreis für Verdienste um den jungen deutschsprachigen Film. In Bezug auf Rosa von Praunheim hebt Festivalleiterin Svenja Böttger das prägende und inspirierende filmische und gesellschaftliche Wirken des Regisseurs hervor:

Zahllose Beiträge in den vergangenen 40 Jahren unseres Nachwuchsfilmfestivals wären ohne den Einfluss und das Wirken Rosa von Praunheims nie entstanden. Für die jungen Talente, aber auch für unsere Gesellschaft stellt er in seinem vielschichtigen Schaffen ein unbedingtes Vorbild dar.

 

Die Verleihung wird zur Festivaleröffnung am 20.01.2020 stattfinden. Rosa von Praunheim zu Ehren wird das Festival vier seiner Filme zeigen, die er persönlich bei den Vorführungen in Publikumsgesprächen begleiten wird.

1 / 0
Tags
Filmstill zu Apollo 11 (2019)
Apollo 11 (2019) von Todd Douglas Miller
Aktuelles

5 Critics' Choice Awards für "Apollo 11"

11.11.2019 — Die Raumfahrt-Dokumentation Apollo 11 ist der große Gewinner der diesjährigen [...]
Bild zu To Live to Sing von Johnny Ma
To Live to Sing von Johnny Ma - Filmbild 1
Trailer des Tages

To Live to Sing

Das Drama To Live to Sing von Johnny Ma feierte in diesem Jahr auf der Quinzaine des [...]
Greenberg von Noah Baumbach
Greenberg von Noah Baumbach
TV-Tipps

Die TV-Schau: 11.11.2019-17.11.2019

– Montag, 11.11.2019 Greenberg von Noah Baumbach mit Ben Stiller, Greta Gerwig und Jennifer [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.