Aktuelles: Robert Redford will sich vom Sundance Film Festival zurückziehen

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Robert Redford - Portrait
Robert Redford - Portrait

25.01.2019: Gestern begann in Park City, Utah das diesjährige Sundance Film Festival mit der obligatorischen Pressekonferenz seines Gründers und Aushängeschilds seit 34 Jahren - Robert Redford. Der verließ die Veranstaltung jedoch vorzeitig und kündigte an sich künftig im Hintergrund halten zu wollen. Das berichtet Indiewire.

„Ich glaube, wir sind an einem Punkt, an dem ich mit etwas anderem weitermachen kann,“ begann Redford seine kurze Rede. „Was ich über die Jahre vermisst habe, ist Zeit mit den Filmen und den Filmemachern zu verbringen, ihre Arbeit zu sehen und Teil ihrer Community zu sein. Ich glaube, das Festival braucht man nicht mehr vorzustellen — es läuft von alleine und darüber bin ich sehr froh. Also lasst mich nur sagen, ich bin sehr dankbar, dass ihr hier seid.“

Bereits im August 2018 hatte Robert Redford angekündigt, er wolle sich aus der Schauspielerei zurückziehen. Sein Film Ein Gauner & Gentleman, der am 7. März 2019 in den deutschen Kinos startet, wird sein Letzter sein. Zudem hatte er im vergangenen Herbst einen Essay auf der Website des Sundance Institute veröffentlicht, in dem er im Rahmen der Anhörungen Brett Kavanaughs schrieb, er habe sich in seinem Heimatland noch nie derart fremd gefühlt. In einem Text für die Washington Post rief er gestern außerdem Amerikaner auf an den Wahlurnen die Demokratie zu verteidigen.

Das Sundance Filmfestival ist das grösste Festival für unabhängige, ausserhalb Hollywoods produzierte Filme. Dieses Jahr werden dort 112 Spielfilme sowie Dokumentationen und Kurzfilme gezeigt. Das Festival läuft bis zum 3. Februar.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.