Robert De Niro für "Joker"-Film im Gespräch

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Robert De Niro im Jahre 2008 auf dem Tribeca Film Festival
Robert De Niro im Jahre 2008 auf dem Tribeca Film Festival

24.07.2018: Wie u.a. Indiewire und Blickpunkt:Film berichten, könnte Robert De Niro im geplanten Film über den Batman-Schurken Joker neben Hauptdarsteller Joaquin Phoenix auftreten. Es heißt, er solle einen Talkshow-Moderator verkörpern, der entscheidend an der Entwicklung des Jokers beteiligt war.

Ferner heißt es, es solle Anspielungen auf das Werk King of Comedy (1982, von Martin Scorsese) geben, in welchem es um die Entführung eines berühmten Talkshow-Gastgebers ging. Damals war De Niro in der Rolle des Entführers zu sehen.

(Trailer zu King of Comedy)

 

Die Verhandlungen zwischen De Niro und Warner Bros. sollen kurz vor dem Abschluss stehen; als Regisseur steht bereits Todd Phillips (Hangover) fest.

1 / 0
Personen
Tags
Felicity Jones im Jahre 2016
Felicity Jones im Jahre 2016
Aktuelles

Felicity Jones erhält Variety Award

15.11.2018: Wie das US-Fachblatt Variety berichtet, wird die britische Schauspielerin [...]
Bild zu Utøya 22. juli von Erik Poppe
Utøya 22. juli von Erik Poppe - Filmbild 1
Aktuelles

Erste EFA-Auszeichnungen 2018

15.11.2018: In einer Pressemitteilung wurden die ersten Personen verkündet, die in diesem [...]
Filmstill zu Dumbo (2019)
Dumbo (2019) von Tim Burton
Trailer des Tages

Dumbo

Tim Burton hat sich den vierten abendfüllenden Animationsfilm aus dem Hause Disney [...]
Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée
Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée
TV-Tipps

15.11.2018: Voller Körpereinsatz

Alle paar Jahre taucht ein Film bei den Oscars auf, der die immer gleiche alte Diskussion [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.