Rita Moreno in neuer "West Side Story"-Verfilmung

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Rita Moreno im Jahre 1963
Rita Moreno im Jahre 1963

28.11.2018: Wie u.a. Indiewire und SpiegelOnline berichten, wird Rita Moreno in Steven Spielbergs Neuinterpretation von West Side Story eine Rolle übernehmen. In der Muscialverfilmung von Robert Wise und Jerome Robbins aus dem Jahre 1961 verkörperte die in Puerto Rico geborene Schauspielerin die temperamentvolle Anita - und gewann dafür den Oscar als Beste Nebendarstellerin.

Trailer zu West Side Story

 

Die 86-Jährige soll nun eine Eckladenbesitzerin namens Valentina spielen; ferner wurde bereits bekannt, dass Ansel Elgort (Baby Driver) im Hauptpart des Bandenmitglieds Tony zu sehen sein wird.

Spielberg erklärte in einer Mitteilung, er habe sie von Anfang an bei der Produktion dabei haben wollen. Moreno selbst hatte sich kürzlich noch skeptisch in Bezug auf das Remake und ihre Mitwirkung daran geäußert, brachte nun jedoch ihre Freude darüber zum Ausdruck.

Die Künstlern zählt zu den sogenannten EGOT-Gewinner_innen: Sie hat schon sowohl einen Emmy als auch einen Golden Globe, einen Oscar und einen Tony für ihre Leistungen gewonnen.

1 / 0
Tags
Jodie Foster im Jahre 2007
Jodie Foster im Jahre 2007
Aktuelles

Jodie Foster dreht Remake von "Gegen den Strom"

14.12.2018: Jodie Foster arbeitet an einem englischsprachigen Remake des isländischen Films [...]
Mustang (2019) von Laure de Clermont-Tonnerre
Mustang (2019) von Laure de Clermont-Tonnerre
Trailer des Tages

The Mustang

In ihrem Langfilm-Regiedebüt The Mustang erzählt Laure de Clermont-Tonnerre von dem Häftling [...]
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2018

Der Winter wird atmosphärisch: Von herzerwärmenden und brutal-energetischen Filmen bei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.