Aktuelles: Richard Linklater dreht 20 Jahre an einem Musical

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Richard Linklater - Portrait
Richard Linklater - Portrait

30.08.2019: Über eine Zeitspanne von 20 Jahren wird Richard Linklater das Musical Merrily We Roll Along inszenieren. Das berichtet das US-Fachblatt Hollywood Reporter.

Merrily We Roll Along ist ein Musical von Stephen Sondheim, adaptiert vom gleichnamigen 1934er Theaterstück von George S. Kaufman und Moss Hart. Darin gibt ein talentierter Broadwaykomponist seine Karriere und Freundschaften auf, um als Produzent von Hollywoodfilmen neu zu starten. Die Geschichte setzt am Höhepunkt seiner Filmlaufbahn ein und zeigt in Rückblenden wichtige Stationen seines Lebens.

Die Hauptrolle in Merrily We Roll Along übernimmt Blake Jenner, der zuletzt in der Netflix-Serie What/If zu sehen war. An seiner Seite spielt Beanie Feldstein (Lady Bird) die Rolle der befreundeten Theaterkritikerin Mary Flynn. Außerdem mit von der Partie: Ben Platt (The Politician).

Richard Linklater hat bereits Erfahrungen mit Langzeitprojekten: Sein Coming-of-Age-Drama Boyhood drehte er über einen Zeitraum von 12 Jahren. Über den neuen Film sagte er in einem offiziellen Statement: „Ich habe Merrily zum ersten Mal in den 1980er Jahren gesehen und mich sofort verliebt. Ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen, um die nächsten 20 Jahre zu verbringen als in einem Sondheim-Musical. Ich steige in diese Langzeitprojekte nicht leichtfertig ein, aber es erscheint mir der beste, vielleicht der einzige Weg dieser Geschichte gerecht zu werden.“

Merrily We Roll Along wird von Blumhouse Pictures produziert. Das erste Segment des Films ist bereits abgedreht.

Zuletzt beendete Linklater die Arbeit an der Literaturverfilmung Bernadette mit Cate Blanchett und Kristen Wiig, die am 21. November 2019 in den deutschen Kinos starten wird.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.