rbb QUEER: Filmreihe jenseits der Hetero-Norm

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

God's Own Country von Francis Lee
God's Own Country von Francis Lee

04.07.2018: Vom 19.07. bis zum 13.09.2018 zeigt das rbb Fernsehen unter dem Titel rbb QUEER immer donnerstags kurz vor Mitternacht 9 Filme mit queeren Sujets. Bei 7 von ihnen handelt es sich um Free-TV-Premieren.

Die Werke erzählen Geschichten über das Erwachsenwerden, über die Liebe, und von Beziehungen abseits der Hetero-Norm. Den Auftakt der Filmreihe am 19.07. um 23.30 Uhr bildet das britische Drama God's Own Country aus dem Jahr 2017; bereits am 12.07. wird der Film im Berliner delphi LUX in Anwesenheit von rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus und rbb-Filmexperte Knut Elstermann präsentiert.

 

Zu den weiteren Beiträgen zählen der niederländische Coming-of-Age-Film Jongens (23.08., 23.45 Uhr), die Beziehungsstudie Keep the Lights On (09.08., 23.55 Uhr) und das Psychodrama Duke of Burgundy um zwei Schmetterlingsforscherinnen.

Weitere Informationen zur Reihe finden sich in der Pressemeldung sowie auf der rbb-QUEER-Homepage.

1 / 0
Tags
School of Rock - Bild
School of Rock - Bild
TV-Tipps

20.11.2018: Projekt: Rockband

Led Zeppelin rücken die Rechte an ihren Songs so gut wie nie für Filme oder andere [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.