Preisträger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises stehen fest

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Filmstill zu Styx (2018)
Styx (2018) von Wolfgang Fischer

25.10.2018: Die sechs Preisträger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2018 stehen fest. Sie wurden heute in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gegeben.

Vier Fachjurys hatten in den vergangenen Wochen aus 382 Produktionen in den fünf Kategorien Langfilm, Kurzfilm, Magazinbeitrag, Hochschule und Amateure ausgewählt. Die Werke beschäftigen sich in erster Linie mit Themen wie Fluchtursachen, Fluchtverläufe und schließlich die Ankommens-/Lebenssituation Geflüchteter in Deutschland und Europa.

Als bester Langfilm wird in diesem Jahr Wolfgang Fischers bereits auf der Berlinale gezeigtes Drama Styx mit Susanne Wolff ausgezeichnet. Darin geht es um eine Kölner Notärztin, die bei einem Segeltörn von Gibraltar auf ein havariertes Flüchtlingsboot stößt. Ein Bildungspreis geht außerdem an die Episode Sind Sie sicher? der Fernsehserie Der Tatortreiniger.

 

Das sind die Preisträger im Überblick:

Kategorie Langfilm: Styx von Wolfgang Fischer
Kategorie Kurzfilm: Joe Boots von Florian Baron
Kategorie Magazinbeitrag: Erst integrieren, dann abschieben: Deutschlands absurde Asylpolitik von Naima El Moussaoui und Ralph Hötte
Kategorie Hochschule: Thinking like a Mountain von Alexander Hick
Kategorie Amateure: Just a normal Girl von Vanessa Ugiagbe
Kategorie Bildung: Der Tatortreiniger – Sind Sie sicher? von Arne Feldhusen und Mizzi Meyer

Die Preisträger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises werden am 8. Dezemer 2018 im Beisein von Joachim Gauck, Bundespräsident a.D. in der Nürnberger Tafelhalle geehrt. Als Moderator fungiert der Kabarettist und Fernsehmoderator Christoph Süß, die Laudationes wird Iris Berben halten.

1 / 0
Tags
Felicity Jones im Jahre 2016
Felicity Jones im Jahre 2016
Aktuelles

Felicity Jones erhält Variety Award

15.11.2018: Wie das US-Fachblatt Variety berichtet, wird die britische Schauspielerin [...]
Bild zu Utøya 22. juli von Erik Poppe
Utøya 22. juli von Erik Poppe - Filmbild 1
Aktuelles

Erste EFA-Auszeichnungen 2018

15.11.2018: In einer Pressemitteilung wurden die ersten Personen verkündet, die in diesem [...]
Filmstill zu Dumbo (2019)
Dumbo (2019) von Tim Burton
Trailer des Tages

Dumbo

Tim Burton hat sich den vierten abendfüllenden Animationsfilm aus dem Hause Disney [...]
Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée
Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée
TV-Tipps

15.11.2018: Voller Körpereinsatz

Alle paar Jahre taucht ein Film bei den Oscars auf, der die immer gleiche alte Diskussion [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.