Aktuelles: Phoebe Waller-Bridge räumt bei den Emmys ab

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Phoebe Waller-Bridge - Portrait
Phoebe Waller-Bridge - Portrait

23.09.2019: Phoebe Waller-Bridge ist die Gewinnerin des Abends der Emmy-Verleihung 2019. Die britische Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin der Serie Fleabag heimste drei der Trophäen ein.

Mit dem Sieg in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin einer Comedyserie stach Waller-Bridge selbst die Favoritin aus: Julia Louis-Dreyfus in ihrer Rolle der Präsidentin Selena Meyer in Veep — Die Vizepräsidentin. Zusätzlich gewann Waller-Bridge in den Sektionen Bestes Drehbuch und Beste Comedyserie.

Zehn Emmys gingen derweil an Game of Thrones. Die Fantasyserie aus dem Hause HBO war im vergangenen Mai mit der siebten Staffel zu Ende gegangen. Den eigenen Rekord konnte die Serie jedoch trotz ihrer unübertroffenen 32 Nominierungen nicht knacken: In den Jahren 2015 und 2016 hatte sie je 12 Auszeichnungen erhalten.

Weitere Preise gingen im Laufe des Abends an Produktionen wie Chernobyl, Ozark oder The Marvelous Mrs. Maisel. Als erster offen homosexueller Mann gewann außerdem Billy Porter in der Kategorie Bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie für Pose. Inklusive der Nebenkategorien konnte HBO die höchste Auszeichnungsdichte mit 34 Trophäen verzeichnen. Darauf folgten Netflix mit 27, Amazon mit 15, National Geographic mit 8 und NBC mit 7 Preisen.

Die Emmys werden jährlich von der Television Academy in rund 120 Kategorien verliehen. Eine Liste aller diesjährigen Preisträger findet sich hier.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.