Peter Simonischek erhält Ehrenpreis des Deutschen Schauspielpreises

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Peter Simonischek - Portrait
Peter Simonischek - Portrait

17.08.2018: Peter Simonischek wird mit dem Ehrenpreis des Deutschen Schauspielpreises für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Das teilte der Bundesverband Schauspiel e.V. (BFFS) heute in einer Pressemitteilung mit.

Der 1946 in Graz geborene Schauspieler gehörte seit den 1970er Jahren zu den Ensembles verschiedener Theaterbühnen wie der Schaubühne von Peter Stein und Andrea Breth oder seit 1997 des Burgtheaters in Wien. Aber auch als Filmschauspieler erlangte er internationale Bekanntheit - besonders seit seiner Hauptrolle in Maren Ades mehrfach preisgekröntem Toni Erdmann.

Über den Ehrenpreis Lebenswerk entscheidet der Vorstand des BFFS nach Vorschlägen der Jury des Deutschen Schauspielerpreises und der BFFS-Mitglieder. In der Begründung heißt es:

"Er kann alles, er spielt alles, und wenn er spielt, tut er das mit ansteckender Spielfreude. Der Ehrenpreis fürs Lebenswerk geht dieses Jahr an einen Kollegen, der uns schon lange inspiriert und hoffentlich noch lange inspirieren wird."

Der Ehrenpreis für sein Lebenswerk wird Simonischek am 14. September 2018 bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises im Berliner Zoo Palast übergeben. Die Laudatio halten dann seine Spielpartner Udo Samel und Gerd Wameling aus Yasmina Rezas Dreipersonenstück Kunst. Vor Simonischek erhielten den Preis bereits Hanna Schygulla (Ehrenpreisträgerin 2016), Armin Mueller-Stahl (2016), Rolf Hoppe (2015), Senta Berger (2014), Katharina Thalbach (2013) und Götz George (2012).

Den Ehrenpreis Inspiration erhält in diesem Jahr außerdem Prof. Carl Bergengruen, der Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Filmförderung MFG. Mit diesem Preis zeichnet der Vorstand BFFS eine Persönlichkeit oder Institution aus, die durch ihre Leistung in besonderer Weise die Schauspielkunst ermöglicht und gefördert hat.

1 / 0
Tags
Robert Redford - Portrait
Robert Redford - Portrait
Aktuelles

Robert Redford erhält Ehren-César

Wie u.a. Variety berichtet, wird Robert Redford in diesem Jahr mit einem Ehren- César [...]
Main Street in Park City während des Sundance Film Festivals 2011
Main Street in Park City während des Sundance Film Festivals 2011
Aktuelles

Sundance Film Festival 2019 gibt Jurys bekannt

18.01.2019: Das Sundance Film Festival hat gestern die Mitglieder seiner Jurys des 2019er [...]
Bild zu M - Eine Stadt sucht einen Mörder (Miniserie) von David Schalko
M - Eine Stadt sucht einen Mörder (Miniserie) von David Schalko - Bild 1
Trailer des Tages

M – Eine Stadt sucht einen Mörder

Fritz Langs M - Eine Stadt sucht einen Mörder aus dem Jahre 1931 mit Peter Lorre in der [...]
Die Stimme des Mondes von Federico Fellini
Die Stimme des Mondes von Federico Fellini
TV-Tipps

20.01.2019: Mondsüchtig

Mit den italienischen Komikern Roberto Benigni und Paolo Villaggio drehte der große Federico [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.