Aktuelles: Netflix dominiert Nominierungen für die Golden Globes 2020

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Christian Neffe

Netflix Logo

10.12.2019: Zeitenwende in Hollywood? Mit insgesamt 34 Nominierung lässt der Streaming-Anbieter Netflix die etablierten Filmstudios bei den Golden Globes 2020 weit hinter sich. Noah Baumbachs Marriage Story (6 Nominierungen), Martin Scorseses The Irishman (5) und Fernando Meirelles‘ Die zwei Päpste (4) machen drei der fünf Nominierungen in der Kategorie Bestes Drama aus und wurden darüber hinaus in diversen weiteren Sparten bedacht. 

Unter den regulären Kinofilmen fanden Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood (5 Nominierungen) und Todd Phillips‘ Joker (4) die größte Beachtung. Im Seriensegment macht sich der schwache Abschluss von Game of Thrones deutlich bemerkbar: Reichte es in den vergangenen Jahren stets für eine Nominierung als beste Drama-Serie, geht diesmal lediglich Kit Harington als bester Hauptdarsteller ins Rennen. Jeweils vier Nominierungen gab es stattdessen für Chernobyl, The Crown und Unbelievable.

Alle Nominierung in der Übersicht

 

Bester Film – Drama

  • 1917
  • The Irishman
  • Joker
  • Die zwei Päpste
  • Marriage Story

 

Bester Film – Komödie/Musical

 

Beste Regie

  • Bong Joon-ho – Parasite
  • Sam Mendes – 1917
  • Todd Phillips – Joker
  • Martin Scorsese – The Irishman
  • Quentin Tarantino – Once Upon a Time in Hollywood

 

Bester Hauptdarsteller – Drama

 

Beste Hauptdarstellerin – Drama

 

Bester Hauptdarsteller – Komödie/Musical

  • Daniel Craig – Knives Out – Mord ist Familiensache
  • Roman Griffin Davis – Jojo Rabbit
  • Leonardo DiCaprio – Once Upon a Time in Hollywood
  • Taron Egerton – Rocketman
  • Eddie Murphy – Dolemite Is My Name

 

Beste Hauptdarstellerin – Komödie/Musical

 

Bester Nebendarsteller

  • Al Pacino – The Irishman
  • Brad Pitt – Once Upon a Time in Hollywood
  • Tom Hanks – A Beautiful Day in the Neighborhood
  • Joe Pesci – The Irishman
  • Anthony Hopkins – Die zwei Päpste

 

Beste Nebendarstellerin

 

Bestes Drehbuch

  • Noah Baumbach – Marriage Story
  • Anthony McCarten – Die zwei Päpste
  • Quentin Tarantino – Once Upon a Time in Hollywood
  • Bong Joon-ho und Han Jin-won – Parasite
  • Steven Zaillian – The Irishman

 

Beste Filmmusik

  • Alexandre Desplat – Little Women
  • Hildur Guðnadóttir – Joker
  • Randy Newman – Marriage Story
  • Thomas Newman – 1917
  • Daniel Pemberton – Motherless Brooklyn

 

Bester Filmsong

  • Beautiful Ghosts aus Cats – Taylor Swift und Andrew Lloyd Webber
  • Into the Unknown aus Die Eiskönigin 2 – Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez
  • Spirit aus Der König der Löwen – Beyoncé
  • (I’m Gonna) Love Me Again aus Rocketman – Elton John
  • Stand Up aus Harriet – Cynthia Erivo

 

Bester Animationsfilm

 

Bester fremdsprachiger Film

 

Beste Serie – Drama

 

Bester Serien-Hauptdarsteller – Drama

  • Brian Cox – Succession
  • Kit Harington – Game of Thrones
  • Rami Malek – Mr. Robot
  • Tobias Menzies – The Crown
  • Billy Porter – Pose

 

Beste Serien-Hauptdarstellerin – Drama

  • Jennifer Aniston – The Morning Show
  • Olivia Colman – The Crown
  • Jodie Comer – Killing Eve
  • Nicole Kidman – Big Little Lies
  • Reese Witherspoon – The Morning Show

 

Beste Serie – Komödie/Musical

 

Bester Serien-Hauptdarsteller – Komödie/Musical

  • Michael Douglas – The Kominsky Method
  • Bill Hader – Barry
  • Ben Platt – The Politician
  • Paul Rudd – Living With Yourself
  • Ramy Youssef – Ramy

 

Beste Serien-Hauptdarstellerin – Komödie/Musical

 

Beste Miniserie oder Fernsehfilm

 

Bester Hauptdarsteller – Miniserie oder Fernsehfilm

  • Christopher Abbott – Catch 22
  • Sacha Baron Cohen – The Spy
  • Russell Crowe – The Loudest Voice
  • Jared Harris – Chernobyl
  • Sam Rockwell – Fosse/Verdon

 

Beste Hauptdarstellerin – Miniserie oder Fernsehfilm

  • Kaitlyn Dever – Unbelievable
  • Joey King – The Act
  • Helen Mirren – Catherine the Great
  • Merritt Wever – Unbelievable
  • Michelle Williams – Fosse/Verdon

 

Bester Nebendarsteller – Serie, Miniserie oder Fernsehfilm

  • Alan Arkin – The Kominsky Method
  • Kieran Culkin – Succession
  • Andrew Scott – Fleabag
  • Stellan Skarsgård – Chernobyl
  • Henry Winkler – Barry

 

Beste Nebendarstellerin – Serie, Miniserie oder Fernsehfilm

  • Patricia Arquette – The Act
  • Helena Bonham Carter – The Crown
  • Toni Collette – Unbelievable
  • Meryl Streep – Big Little Lies
  • Emily Watson – Chernobyl
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.