Aktuelles: Mario Adorf wird Ehrengast in Braunschweig

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Matthias Pfeiffer

Bild zu Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf von Dominik Wessely
Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf von Dominik Wessely - Filmbild 1

18.10.2019: Das 33. Braunschweig International Filmfestival begrüßt Mario Adorf als diesjährigen Stargast. Am 23. November wird der den Ehrenpreis „Europa“ (datiert mit 20 000 Euro) persönlich entgegen nehmen. Die Zeremonie wird im Großen Haus des Staatstheaters Braunschweig abgehalten. Außerdem wurde eine siebenteilige Retrospektive zusammen gestellt, in der Klassiker wie Schlöndorffs Die Blechtrommel und Fassbinders Lola zu sehen sein werden, genauso wie Dominik Wesselys neuer Dokumentarfilm Es hätte schlimmer werden können — Mario Adorf.

Vom 19. bis 24. November zeigt das Filmfestival insgesamt 182 Kurz- und 108 Spielfilme und Dokumentationen. Außerdem sind sieben Filmkonzerte geplant. Das komplette Programm wird in Kürze auf der Website einsehbar sein.

1 / 0
Tags
Bild zu Seberg von Benedict Andrews
Seberg von Benedict Andrews - Filmbild 1
Trailer des Tages

Against All Enemies

In seinem Biopic Against All Enemies widmet sich der Regisseur Benedict Andrews der [...]
Greenberg von Noah Baumbach
Greenberg von Noah Baumbach
TV-Tipps

Die TV-Schau: 11.11.2019-17.11.2019

– Montag, 11.11.2019 Greenberg von Noah Baumbach mit Ben Stiller, Greta Gerwig und Jennifer [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.