Margarethe von Trotta erhält Adorno-Preis

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Margarethe von Trotta im Jahre 2013
Margarethe von Trotta im Jahre 2013

30.05.2018: Wie u.a. die NZZ berichtet, wird die 1942 in Berlin geborene Filmemacherin Margarethe von Trotta mit dem Theodor-W.-Adorno-Preis 2018 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 50 000 Euro dotiert und wird alle drei Jahre von der Stadt Frankfurt vergeben.

In einer Mitteilung des Kuratoriums heißt es:

"Im Zentrum ihrer künstlerischen Arbeit stehen Frauen, die sich den Brüchen und Zumutungen ihrer jeweiligen Zeit mit grosser Intelligenz, persönlicher Stärke und einem dezidierten Willen zur Veränderung der gesellschaftlichen als auch politischen Verhältnisse stellen." (Zitat NZZ)

 

Zu den Frauen, mit denen von Trotta sich im Laufe ihrer Karriere befasst hat, zählen Rosa Luxemburg, Hildegard von Bingen und Hannah Arendt.

 

In Die bleierne Zeit (1981) befasste sich die Regisseurin und Drehbuchautorin mit den Schwestern Christiane und Gudrun Ensslin; in Rosenstraße (2003) widmete sie sich (mit Katja Riemann in der Hauptrolle) dem sogenannten Rosenstraße-Protest, welcher sich im Jahre 1943 in Berlin zutrug.

1 / 0
Tags
Ayka (My Little One) - Bild
Ayka (My Little One) - Bild
Aktuelles

"Ayka" in Cottbus ausgezeichnet

12.11.2018: Am vergangenen Wochenende ist das 28. Festival des osteuropäischen Films in [...]
Bild aus "2001: Odyssee im Weltraum"
Bild aus "2001: Odyssee im Weltraum"
In Memoriam

Douglas Rain verstorben

12.11.2018: Wie CTV News berichtet, ist Douglas Rain am Sonntagmorgen im Alter von 90 Jahren [...]
Gus Van Sant auf der Berlinale 2018
Gus Van Sant auf der Berlinale 2018
Aktuelles

Gus Van Sant dreht mit Will Ferrell

09.11.2018: Wie u.a. The Playlist berichtet, ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Filmemacher [...]
Filmstill zu Maya (2018)
Maya (2018) von Mia Hansen-Løve
Trailer des Tages

Maya

Nachdem sich die französische Filmemacherin Mia Hansen-Løve in ihrem vorigen Film mit den [...]
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
TV-Tipps

13.11.2018: Die Erde nach uns Menschen

Homo Sapiens fühlt sich an, als würden Aliens nach der Apokalypse die Lage auf dem [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.