Kristen Stewart als Jean Seberg

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Kristen Stewart im Jahre 2012 auf der San Diego Comic-Con International
Kristen Stewart im Jahre 2012 auf der San Diego Comic-Con International

15.03.2018: Wer beim Namen Kristen Stewart nur an die Twilight-Saga denkt, dem sind seit dem Jahre 2001 leider einige sehr interessante Filme entgangen - angefangen beim episodisch erzählten Drama The Safety of Objects über den Thriller Panic Room und die ungewöhnliche Familiengeschichte Fierce People bis hin zu den gemeinsamen Arbeiten mit Olivier Assayas oder Kelly Reichardts Frauenporträt Certain Women.

Nun könnte sich ein weiteres spannendes Projekt in Stewarts Filmografie einreihen: Benedict Andrews, der mit der dialogstarken Theaterstückadaption Una und Ray auf sich aufmerksam gemacht hat, soll - wie u.a. Indiewire berichtet - ein Biopic über die Schauspielerin Jean Seberg mit Stewart in der Hauptrolle in Szene setzen. Diese wurde neben Jean-Paul Belmondo in Jean-Luc Godards Gangsterfilm-Variation Außer Atem (1960) zur Ikone der Nouvelle Vague und wirkte später auch in einigen Hollywoodproduktionen (etwa in Westwärts zieht der Wind oder in Airport) mit.

(Trailer zu Außer Atem)

Im Zentrum des von Joe Sharpnel und Anna Waterhouse verfassten Drehbuchs mit dem Titel Against All Enemies soll indes Sebergs Engagement für die Black-Panther-Bewegung stehen, durch die sie ins Visier des FBI geriet.

Neben Stewart sollen Jack O’Connell, Anthony Mackie, Margaret Qualley und Colm Meaney agieren.

1 / 0
Tags
Hagazussa – Der Hexenfluch
Hagazussa – Der Hexenfluch
Aktuelles

First Steps Awards für "Hagazussa"

25.09.2018 - Lukas Feigelfelds Film Hagazussa gehört zu den großen Gewinnern bei der gestrigen [...]
Bild zu Beat (TV-Serie)
Beat (TV-Serie) - Bild 1
Trailer des Tages

Beat

Nach dem Erfolg von 4 Blocks lässt nun auch Amazon Prime eine Serie in die Unterwelt Berlins ab [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.