Joachim Trier als Jury-Präsident der Semaine de la Critique

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Thelma von Joachim Trier
Thelma von Joachim Trier

28.03.2018: Gerade ist das eindrückliche Coming-of-Age-(Fantasy-)Drama Thelma des 1974 geborenen, norwegischen Filmemachers Joachim Trier (Oslo, 31. August, Louder Than Bombs) in den deutschen Kinos angelaufen. 

Nun wurde bekannt, dass Trier bei der diesjährigen 57. Ausgabe der Semaine de la Critique, die während der Internationalen Filmfestspiele von Cannes im Mai stattfindet, das Amt des Jury-Präsidenten übernehmen wird.

Die weiteren Mitglieder der Jury sind Chloë Sevigny, Nahuel Pérez Biscayart, Eva Sangiorgi und Augustin Trapenard. Gemeinsam werden sie den Nespresso Grand Prize an eines der sieben gezeigten Werke verleihen sowie den Leica Cine Discovery Prize an einen von zehn Kurzfilmen und den Louis Roederer Foundation Rising Star Award an einen mitwirkenden Star der präsentierten Filme.

1 / 0
Tags
Die tanzende Pop-Ikone M.I.A.
MATANGI / MAYA / M.I.A. von Steve Loveridge und Maya Arulpragasam
Trailer des Tages

Matangi/Maya/M.I.A.

Jeder kennt Mathangi Arulpragasam, nur wahrscheinlich eher unter ihrem Künstlernamen M.I.A. Abe [...]
Der Krieg des Charlie Wilson / Charlie Wilson’s War von Mike Nichols
Der Krieg des Charlie Wilson / Charlie Wilson’s War von Mike Nichols
TV-Tipps

21.07.2018: Satire oder Tragödie?

Für Der Krieg des Charlie Wilson musste Regisseur Mike Nichols das tatsächliche Leben des ehema [...]
mother! von Darren Aronofsky
mother! von Darren Aronofsky
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Juli 2018

Amazon Prime legt im Sommerloch mit einem starken aktuellen Filmprogramm vor, Netflix zieht nic [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.