Aktuelles: Italienische Filme schauen für den guten Zweck

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Below Sea Level von Gianfranco Rosi
Below Sea Level von Gianfranco Rosi

COVID-19 hält momentan den gesamten Globus auf Trab. Besonders hart getroffen hat es jedoch Italien, wo die Krankenhäuser unter den hohen Zahlen an Infizierten und Toten ächzen. Neben den Kranken und ihren Angehörigen leiden auch dort die Kulturschaffenden, denn bereits seit Wochen liegt das öffentliche Leben lahm. Doc Alliance, eine europäische Plattform für Dokumentarfilme im Netz, hat deswegen ein neues Streamingangebot kuratiert, durch dessen Nutzung Spenden generiert werden. 

Unter dem Motto „You watch — we donate“ gehen 40% der Einnahmen durch die Streams an Krankenhäuser in der Lombardei. Die übrigen 60% fließen wie gewohnt an die Copyright-Inhaber. Auf diese Weise unterstützt man zugleich auch die Filmemacher.

Im Angebot sind neben großen Namen wie dem Goldenen-Bären-Gewinner Gianfranco Rosi (Unter dem Meeresspiegel) auch Geheimtipps wie etwa Rä di Martinos Stand In, der 2017 auf dem Filmfestival in Venedig seine Premiere feiert und von einer Filmcrew erzählt, die versucht in Marrakesh Locations zu finden, an denen man ein Remake eines amerikanischen Films drehen könnte. Einen Überblick über das komplette Programm gibt es hier.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.