Aktuelles: Hauptpreis bei Teddy Awards 2019 geht an Santiago Loza

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Bild zu Breve historia del planeta verde von Santiago Loza
Breve historia del planeta verde von Santiago Loza - Filmbild 1

16.02.2019: Gestern Abend wurden in der Volksbühne Berlin zum 33. Mal die Teddy Awards verliehen. Der Preis geht an Filme des Berlinale-Jahrgangs, die sich mit LGBTIQ-Themen befassen.

Mit dem Hauptpreis für den Besten Spielfilm wurde das argentinische Roadmovie Breve historia del planeta verde (Brief Story from the Green Planet) von Santiago Loza ausgezeichnet — eine einzigartige Mischung aus Außenseiter_innen-Porträt und SciFi-Märchen.

 

In der Kategorie Bester Dokumentarfilm konnte sich indes Lemebel von Lissette Orozco durchsetzen. Das Werk widmet sich dem chilenischen Theaterkünstler, Schriftsteller und queeren Aktivisten Pedro Lemebel.

Zum Besten Kurzfilm wurde die animierte filmische Reise Entropia von Flóra Anna Buda gekürt; der Jury-Preis ging an die chinesische Regisseurin Lisa Zi Xiang für deren Familiendrama A Dog Barking at the Moon.

Neben dem Theatermacher Falk Richter, der den Special Teddy Award erhielt, wurde auch Wieland Speck gefeiert, der von 1992 bis 2017 als Programmleiter der Berlinale-Sektion Panorama aktiv war und im Jahre 1987 gemeinsam mit Manfred Salzgeber die Teddy Awards ins Leben rief.

Der von Jack Woodhead gekonnt moderierte Abend wurde von kraftvollen (Dankes-)Reden begleitet und bot u.a. musikalische Auftritte von Sam Vance-Law und Säye Skye.

1 / 0
Tags
Bild zu The Assistant von Kitty Green
The Assistant von Kitty Green - Filmbild 1
Trailer des Tages

The Assistant

The Assistant handelt von einem Tag im Leben von Jane, die als Assistentin für einen [...]
Die Hexen von Salem Still
Still aus "Die Hexen von Salem"
TV-Tipps

Die TV-Schau: 2.12.2019 bis 8.12.2019

Montag, 2.12.2019 Die Hexen von Salem von Raymond Rouleau mit Simone Signoret, Yves Montand [...]
Streaming Empfehlungen Dezemeber 2019 Montage: Marriage Story / The Aeronauts / Tangerine
Marriage Story / The Aeronauts / Tangerine
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2019

MUBI bringt uns zur Weihnachtszeit Charlie Chaplin ins Heimkino, Netflix bricht uns mit einem [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.