Aktuelles: Harvey Weinstein akzeptiert Einigung vor Gericht

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Harvey Weinstein - Portrait
Harvey Weinstein - Portrait

24.05.2019: Die Anwälte von Harvey Weinstein wollen auf das Angebot einer millionenschweren Einigung eingehen. Das berichtete gestern die New York Times.

Der Filmproduzent steht derzeit in New York wegen einer Sammelklage Dutzender Frauen vor Gericht, die ihn wegen sexueller Belästigungen und Grenzüberschreitungen belangt hatten. Sein Fall hatte im Oktober 2017 die #MeToo-Debatte ausgelöst.

Die Anwälte Weinsteins wollen nun auf eine Einigung eingehen, die mit der Zahlung einer Abfindungssumme von 44 Millionen US-Dollar verbunden ist. Das Geld soll die Forderungen der Klägerinnen decken sowie die Gläubiger seiner mittlerweile insolventen Produktionsfirma The Weinstein Company zufrieden stellen und die Gerichtskosten decken.

Als im vergangenen Jahr eine Investorengruppe Interesse geäußert hatte Teile der Weinstein Company zu kaufen, war noch von einem Fonds für die Opfer in Höhe von 90 Millionen US-Dollar die Rede gewesen.

Unabhängig vom Ausgang des aktuellen Verfahrens wird Harvey Weinstein aber der Times zufolge im kommenden September wieder vor Gericht stehen. Entschieden wird dann über den Fall einer mutmaßlichen Vergewaltigung in einem New Yorker Hotel im Jahre 2013.

1 / 0
Tags
Bild zu The Fantastic Voyage of Marona von Anca Damian
The Fantastic Voyage of Marona von Anca Damian - Filmbild 1
Trailer des Tages

Marona's Fantastic Tale

Der Animationsfilm Marona’s Fantastic Tale von Anca Damian ist eine [...]
Tiger Girl von Jakob Lass
Tiger Girl von Jakob Lass
TV-Tipps

18.06.2019: Explosive Mischung

Nachdem er sich mit Love Steaks als einer der interessantesten deutschen Gegenwartsregisseure [...]
"Tucker & Dale vs Evil", "Fear and Loathing in Las Vegas" und "Vampyr"
"Tucker & Dale vs Evil", "Fear and Loathing in Las Vegas" und "Vampyr"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Juni 2019

Neben einem neuen, ganz besonderen Anbieter, der von nun an die monatlichen Empfehlungen [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.