Aktuelles: Gesamtprogramm der Berlinale Classics steht fest

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Der große Bluff von George Marshall
Der große Bluff von George Marshall

09.01.2019: In einer Pressemitteilung wurde heute das Line-up der Reihe Berlinale Classics verkündet. Insgesamt werden dort sechs Filme erstmals in digital restaurierten Fassungen präsentiert.

Zu diesen zählt Destry Rides Again (Der große Bluff) von George Marshall aus dem Jahre 1939 mit Marlene Dietrich und James Stewart in den Hauptrollen. Die Western-Komödie warnte zu Beginn des Zweiten Weltkriegs vor einer Duldungspolitik der USA gegenüber Nazi-Deutschland.

 

Die weiteren Titel sind Jagko von Im Kwon-taek (Republik Korea 1980), Ordet (Das Wort) von Carl Theodor Dreyer (Dänemark 1955), Örökbefogadás (Adoption) von Márta Mészáros (Ungarn 1975), Die Sieger (im Director’s Cut) von Dominik Graf (Deutschland 1994) und Ung flukt (Die jungen Sünder) von Edith Carlmar (Norwegen 1959).

Trailer zu Ordet (Das Wort)

 

Weitere Infos zu den Filmen gibt es hier. Die Berlinale wird in diesem Jahr vom 07. bis zum 17.02. stattfinden.

1 / 0
Tags
Bild zu 5 Is the Perfect Number von Igort
5 Is the Perfect Number von Igort - Filmbild 1
Trailer des Tages

5 Is the Perfect Number

Der Italiener Igort ist eigentlich vor allem in der Comicszene ein großer Name. Seine [...]
Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis von Dan Gilroy (2)
Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis von Dan Gilroy (2)
TV-Tipps

16.07.2019: Jede freie Leinwand

Dürr, manisch, beängstigend obsessiv: in Dan Gilroys Nightcrawler spielt Jake Gyllenhaal [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.