Filmkomponist Francis Lai ist gestorben

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Francis Lai mit Claude Lelouch
Francis Lai mit Claude Lelouch

08.11.2018 - Der französische Filmkomponist Francis Lai ist tot. Er starb gestern im Alter von 86 Jahren.

Der in Nizza geborene Lai begann seine Karriere als Begleitmusiker der großen Edith Piaf und schrieb Songs für sie wie auch für viele andere. So gehörten etwa Juliette Greco, Ella Fitzgerald, Tom Jones, Petula Clark, Nana Mouskouri, Mireille Mathieu und Frank Sinatra zu den Interpreten der von ihm geschriebenen Stücke. 

Zu noch größerer Bekanntheit verhalten ihm allerdings seine zahlreichen Filmmusiken, wie etwa für Ein Mann und eine Frau / Un Homme et une femme (1966), Lebe das Leben / Vivre sa vie  (1967). Love Story (1970) und Bilitis (1977). Für die Titelmelodie von Love Story erhielt Francis Lai 1971 den Oscar für die beste Filmmusik.

Dem deutschen Publikum dürfte Lai vor allem durch seine Titelmelodie für die ZDF-Serie Das Traumschiff in den Ohren klingen. 

1 / 0
Tags
Bild zu Buffalo Boys von Mike Wiluan
Buffalo Boys von Mike Wiluan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Buffalo Boys

Ost trifft auf West und gute alte Knarren treffen auf raffinierte Martial-Arts-Skills in [...]
Mia Madre von Nanni Moretti
Mia Madre von Nanni Moretti
TV-Tipps

18.11.2018: Zweiteilen

In Mia madre spielt der Regisseur Nanni Moretti zwar wie so oft selbst eine Rolle - das ganz [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.