Filmfest Hamburg unterzeichnet "Hamburger Erklärung der Vielen"

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Joachim Kurz

Logo des Filmfest Hamburg
Filmfest Hamburg 2018 - Logo

09.11.2018 - Der 9. November ist ein besonderes Datum innerhalb der deutschen Geschichte. Insofern passt der heutige Start von "Die Erklärung der Vielen" bestens zum heutigen Tag. "Die Erklärung der Vielen" ist eine bundesweite Kampagne des in Berlin gegründeten Vereins Die Vielen e.V., die am 9. November 2018 startet und sich bundesweit in Aktionen, Veranstaltungen und Diskussionen artikulieren wird. Ziel ist es, den Austausch der Kulturinstitutionen und Aktiven in der Kulturlandschaft zu intensivieren und damit lokale und überregionale selbst aktive Netzwerke anzuregen. Gemeinsam werden sich die Unterzeichnenden und Unterstützer*innen mit zahlreichen weiteren Initiativen, Verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen gegen Rassismus und andere Formen der Diskriminierung und für eine gerechte, offene und solidarische Gesellschaft einsetzen. 

Gemeinsam mit anderen Hamburger Kulturinstitutionen hat das Filmfest Hamburg heute die "Hamburger Erklärung der Vielen" unterzeichnet. Der Leiter des Filmfest Hamburg Albert Wiederspiel äußerte sich folgendermaßen zu der Entscheidung des Festivals, die Erklärung zu unterstützen: “Ein Filmfest ist immer ein Ort, an dem Viele Vieles in Vielfalt erleben. Ein Ort für Begegnungen, um einen intensiven Austausch zu ermöglichen. Film und Kino baut Grenzen ab, weil Viele mit vielen eigenen Geschichten eine Geschichte erleben.“

Ebenfalls unterzeichnet hat die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein. Deren Geschäftsführerin Maria Köpf erklärte: “Rechtspopulistische und rechtsextreme Inhalte haben längst die Parlamente in unserem Land erreicht. Auch wir als Filmförderung bekommen diesen Gegenwind zu spüren. Wir halten daran fest, dass wir Inhalte unterstützen, die die Vielfalt der Gesellschaft abbilden und demokratische Werte hochhalten.“

 

1 / 0
Tags
Ayka (My Little One) - Bild
Ayka (My Little One) - Bild
Aktuelles

"Ayka" in Cottbus ausgezeichnet

12.11.2018: Am vergangenen Wochenende ist das 28. Festival des osteuropäischen Films in [...]
Bild aus "2001: Odyssee im Weltraum"
Bild aus "2001: Odyssee im Weltraum"
In Memoriam

Douglas Rain verstorben

12.11.2018: Wie CTV News berichtet, ist Douglas Rain am Sonntagmorgen im Alter von 90 Jahren [...]
Gus Van Sant auf der Berlinale 2018
Gus Van Sant auf der Berlinale 2018
Aktuelles

Gus Van Sant dreht mit Will Ferrell

09.11.2018: Wie u.a. The Playlist berichtet, ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Filmemacher [...]
Filmstill zu Maya (2018)
Maya (2018) von Mia Hansen-Løve
Trailer des Tages

Maya

Nachdem sich die französische Filmemacherin Mia Hansen-Løve in ihrem vorigen Film mit den [...]
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
TV-Tipps

13.11.2018: Die Erde nach uns Menschen

Homo Sapiens fühlt sich an, als würden Aliens nach der Apokalypse die Lage auf dem [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.