Film über Aretha Franklin von 1972 erstmals veröffentlicht

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Aretha Franklin im Jahre 1968
Aretha Franklin im Jahre 1968

06.11.2018: Wie das US-Fachblatt Variety exklusiv berichtet, wird der Dokumentarfilm über das Live-Album Amazing Grace von Aretha Franklin (1942-2018) aus dem Jahre 1972 nach mehr als vier Dekaden am 12.11.2018 erstmals gezeigt.

Da der Regisseur Sydney Pollack bei den Aufnahmen keine Filmklappen verwendete, um einzelne Szenen voneinander abzugrenzen, sondern einfach durchfilmte, war das ca. 20-stündige Rohmaterial später schwer zu montieren. Das Projekt wurde - auch aufgrund einiger rechtlicher Schwierigkeiten - auf Eis gelegt.

Doch nachdem sich der Produzent Alan Elliot dem Material im Jahre 2007 angenommen hat, wird Amazing Grace nun auf dem DOC-NYC-Festival seine Premiere feiern. Für Januar 2019 ist bereits ein US-Kinostart geplant. Hoffen wir, dass das Werk - nach so langer Zeit - auch die deutschen Leinwände erreichen wird!

1 / 0
Tags
School of Rock - Bild
School of Rock - Bild
TV-Tipps

20.11.2018: Projekt: Rockband

Led Zeppelin rücken die Rechte an ihren Songs so gut wie nie für Filme oder andere [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.