Felicity Jones erhält Variety Award

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Felicity Jones im Jahre 2016
Felicity Jones im Jahre 2016

15.11.2018: Wie das US-Fachblatt Variety berichtet, wird die britische Schauspielerin Felicity Jones Anfang Dezember im Rahmen der diesjährigen British Independent Film Awards mit dem Variety Award ausgezeichnet.

Der Preis geht jährlich an eine Person aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch oder Produktion, der es gelungen ist, internationales Interesse am Vereinigten Königreich zu wecken. In den vergangenen Jahren erhielten ihn etwa Gary Oldman, Benedict Cumberbatch, Kate Winslet, Jude Law, Kenneth Branagh, Keira Knightley und Helen Mirren.

Die 1983 in Birmingham geborene Jones konnte durch Werke wie Like Crazy (2011) oder  The Invisible Woman (2013) auf sich aufmerksam machen. Große Bekanntheit erlangte sie durch Rogue One: A Star Wars Story (2016); für ihre Verkörperung von Jane Hawking im Biopic Die Entdeckung der Unendlichkeit war sie 2015 als beste Hauptdarstellerin für einen Oscar nominiert.

Ihr nächster Film On the Basis of Sex über die Juristin Ruth Bader Ginsburg soll am 28.02.2019 in die deutschen Kinos kommen.

1 / 0
Tags
Filmstill zu What Is Democracy? (2018)
What Is Democracy? (2018) von Atsra Taylor
Trailer des Tages

What Is Democracy?

In auch politisch unruhigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich dessen zu vergewissern und [...]
Much Loved von Nabil Ayouch
Much Loved von Nabil Ayouch
TV-Tipps

20.03.2019: Doppelmoral

In seinem Heimatland Marokko wurde Much Loved verboten. Der Film gefährde das Ansehen des [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.