Aktuelles: Erster Bollywood-Mainstream-Film über lesbische junge Frau startet in Indien

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Joachim Kurz

Ek Ladki Ko Dekha Toh Aisa Laga (2019) - Trailer (OF)

01.02.2019 — In Indien sorgt ein Film für Furore, der dort heute in den Kinos startet: Ek Ladki Ko Dekha Toh Aisa Laga (How I Felt When I Saw that Girl) unter der Regie von Shelly Chopra Dhar erzählt von der jungen Sweety (Sonam Kapoor) soll nach dem Willen ihrer Familie mit einem attraktiven jungen Mann vermählt werden, doch ihr Herz gehört schon längst jemand anderem — einer Frau.

Begleitet wird der Film von einer defensiven Marketing-Kampagne, die den erzählerischen Twist eher verbirgt als thematisiert. Das hat wohl auch mit den Kontroversen zu tun, die das Land 1996 erschütterten, als ein Film mit dem Titel Fire für heftigen Proteste seitens strenggläubiger Hindus sorgte. Neu ist auch die Darstellung von Homosexualität, die bislang im indischen Kino vor allem als etwas Negatives und Teil des moralischen Niedergangs einer Person dargestellt wurde.

Mit Ek Ladki Ko Dekha Toh Aisa Laga verfestigt sich ein Trend der letzten Jahre im Boolywood-Kino, das seit einiger Zeit immer wieder mit vermeintlichen Tabubrüchen auf sich aufmerksam macht. Im letzten September erst war nach jahrelangen Rechtsstreitigkeiten Homosexualität in Indien entkriminalisiert worden, nachdem zuvor seit 160 Jahren „Beziehungen wider die Natur“unter Strafe standen.

1 / 0
Tags
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.