Disney schließt Fox 2000

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Bild aus Hidden Figures; Copyright: 20th Century Fox

22.03.2019: Im Rahmen der Übernahme von 20th Century Fox hat Disney überraschend bekannt gegeben sich von der Produktionsabteilung Fox 2000 unter der Leitung von Elizabeth Gabler zu trennen. Das berichtet der Branchenblog The Playlist.

Fox 2000 hatte mehrheitlich Filme mit mittelgroßem Budget in die Kinos gebracht, viele davon über und für unterrepräsentierte Gruppen. Zu den Hits der Abteilung zählten etwa Walk the Line, Der Teufel trägt Prada oder Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Erfolgreiche Filme der letzten Zeit waren etwa der oscarnominierte Hidden Figures, Love, Simon oder zuletzt The Hate U Give.

Der nächste geplante Release von Fox 2000 war Joe Wrights Woman in the Window mit Amy Adams und Gary Oldman im Oktober 2019. Als möglich gilt, dass der Film zur Prestige-Produktionsabteilung Fox Searchlight abwandern könnte, die Prognosen zufolge von Disney unangetastet bleiben soll. Die Kinostartdaten für diese und weitere Titel könnten sich allerdings auf das Jahr 2020 verschieben.

Noch im vergangenen Oktober hatte es geheißen, dass auch Fox 2000 zu den wenigen Fox-Abteilungen gehöre, die Disney intakt lassen würde. Inzwischen mussten auch die Vorstandsvorsitzende Stacey Snider, Worldwide Marketing-Präsidentin Pam Levine und ihr Co-Präsident Kevin Campbell, der Chief Creative Verantwortliche Tony Sella, Domestic-Distribution-Chef Chris Aronson und der International-Distribution-Präsident Andrew Cripps gehen.

1 / 0
Tags
Rami Malek im Jahre 2015
Rami Malek im Jahre 2015
Aktuelles

Rami Malek im neuen "Bond"-Film

25.04.2019: Via Twitter wurde heute im Rahmen eines Live-Events die Besetzung des 25. 007 [...]
Bild zu Knock Down the House von Rachel Lears
Knock Down the House von Rachel Lears - Filmbild1
Trailer des Tages

Frischer Wind im Kongress

In ihrem Dokumentarfilm Frischer Wind im Kongress (Originaltitel: Knock Down the House ) [...]
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück von Peter Chelsom
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück von Peter Chelsom
TV-Tipps

26.04.2019: Reise ins Glück

Gibt es das wahre Glück? Und falls ja: Kann eigentlich auch jeder glücklich werden? Simon [...]
Sophies Entscheidung/Cléo de 5 à 7/Körper und Seele
Sophies Entscheidung/Cléo de 5 à 7/Körper und Seele
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für April 2019

Ein buntes Programm erwartet im Frühling die Streamer: Große Meisterwerke und zwei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.