Deutscher Starttermin für Alfonso Cuaróns "Roma"

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Joachim Kurz

Roma - Teaser Trailer (deutsch)

07.11.2018 - Alfonso Cuaróns neues Werk "Roma", das beim Filmfestival von Venedig den Goldenen Löwen erhalten hat, hat nun auch einen deutschen Kinostarttermin. Der Film wird am 6.12.2018 als sogenannter "Alternative Content" in den deutschen Kinos starten, bevor er eine Woche später am 14.12.2018 auf der Streamingplattform Netflix zu sehen sein wird. 

Damit geht Netflix neue Wege bei der Auswertung seiner Inhalte. Bisher waren die Filme stets nur bei dem Anbieter selbst zu sehen -- eine Praxis, die immer wieder für heftige Kontroversen und letztlich sogar für den Ausschluss des Anbieters aus dem Wettbewerb des Filmfestivals in Cannes gesorgt hatte. Ob Netflix allerdings in Zukunft diesen Weg häufiger gehen wird, ist bislang noch völlig offen. Außerdem steht auch nicht fest, welche Kinos in Deutschland den Film in ihr Programm aufnehmen werden und wie die Konditionen sind, die Netflix für seinen Film verlangt. 

Dass Roma aber definitiv ein Film ist, der die ganz große Leinwand verdient hat, steht außer Zweifel. 

Zu unserer Kritik des Films geht es hier entlang.

1 / 0
Tags
Jonas Mekas auf dem Bicycle Film Festival 2009
Jonas Mekas auf dem Bicycle Film Festival 2009
In Memoriam

Jonas Mekas gestorben

23.01.2019: Der litauische Filmregisseur, Autor und Kurator Jonas Mekas ist heute im Alter [...]
Bild zu Queen of Hearts von May el-Toukhy
Queen of Hearts von May el-Toukhy - Filmbild 1
Trailer des Tages

Queen of Hearts

Die dänische Produktion Queen of Hearts von May el-Toukhy läuft auf dem diesjährigen Sundance [...]
In Sachen Henry von Mike Nichols
In Sachen Henry von Mike Nichols
TV-Tipps

24.01.2019: 180°-Wandlung

Bei der Wandlung, die Harrison Fords Figur in In Sachen Henry hinlegt, könnte man beinahe [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.