Aktuelles: China geht mit Bots gegen #BoycottMulan vor

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Bild zu Mulan von Niki Caro
Mulan von Niki Caro - Filmbild 1

23.08.2019: Mithilfe staatlich kontrollierter Medien und Bots in den sozialen Netzwerken geht China gegen die Kampagne #BoycottMulan vor. Das legt ein ausführlicher Bericht des Branchenblatts Variety dar.

Der Hashtag #BoycottMulan hatte vergangene Woche auf Twitter an Fahrt gewonnen, nachdem die Hauptdarstellerin des Disney-Live-Action-Remakes Mulan, Liu Yifei, sich für die chinesische Regierung ausgesprochen hatte, die derzeit hart gegen Demonstranten in Hongkong vorgeht.

Um #BoycottMulan etwas entgegenzusetzen, launchten chinesische Medien den Hashtag #SupportMulan. Bereits am vergangenen Montag gaben Twitter und Facebook an, zahlreiche Profile und Seiten gelöscht zu haben, die darauf ausgelegt gewesen seien die Hongkonger Protestbewegung zu diskreditieren. Dabei habe man Hinweise auf eine staatlich koordinierte Operation gefunden.

Weiterhin kursieren jedoch Bots auf Twitter, die unter dem Hashtag #SupportMulan Fotos von Liu Yifei und Memes aus dem 1998er Disney-Animationsfilm Mulan teilen. Häufig taucht das Filmplakat des aktuellen Remakes auf, auf dem die Schriftzeichen auf Mulans Schwert manipuliert wurden, die das Wort „Loyalität“ bilden. Auch Vergleiche der Hongkonger Demonstranten mit IS-Kämpfern kommen vor. Da Twitter in Festlandchina gesperrt ist, richten sich diese Posts dezidiert an ein internationales Publikum.

Auch der englischsprachige Kanal des chinesischen Staatssenders CCTV berichtete am vergangenen Samstag über die Kampagne. Variety zitiert die Moderatorin: “A malicious group of people with vested interests is making calls for boycotting a movie that celebrates the life and sacrifice of the brave woman. She is an inspiration for girls worldwide….Show your support with #SupportMulan. Girls need Mulan! World [sic] needs Mulan!“

Verkompliziert wird die Situation durch Disneys wirtschaftliche Interessen. Laut der von Peking kontrollierten Global Times könne es sich Disney nicht leisten Liu Yifei aus der Besetzung zu streichen und somit potentiell auf 1,4 Milliarden chinesische Zuschauer zu verzichten. Disney äußerte sich bislang nicht zu den Ereignissen.

1 / 0
Tags
Bild zu Le voyage du prince von Jean-François Laguionie
Le voyage du prince von Jean-François Laguionie - Filmbild 1
Trailer des Tages

Le voyage du prince

Der französisch- luxemburgische Animationsfilm Le voyage du prince von Jean-François [...]
Der Club der Teufelinnen von Hugh Wilson
Der Club der Teufelinnen von Hugh Wilson
TV-Tipps

15.09.2019: You Don’t Own Me!

Bette Midler, Goldie Hawn und Diane Keaton — wer solche Frauen verlässt, ist selber schuld! [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.