Aktuelles: Nina Hoss & Angela Schanelec gewinnen in San Sebastian

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Nina Hoss mit der Silbernen Muschel
Nina Hoss mit der Silbernen Muschel

30.09.2019: Nina Hoss wurde für ihre Leistung in Ina Weisses Film Das Vorspiel mit der Silbernen Muschel als Beste Darstellerin in San Sebastian ausgezeichnet.

In dem Drama spielt sie die Geigenlehrerin eines besonders talentierten Schülers. Der Preis für die Beste Darstellerin ging allerdings ex aequo an Hoss sowie zugleich ihre spanische Kollegin Greta Fernández für La hija de un ladrón.

Neben der Auszeichnung für Nina Hoss wurden im aktuellen Festivaljahrgang zwei weitere Trophäen an Projekte unter deutscher Beteiligung vergeben. So erhielt Angela Schanalec für Ich war zuhause, aber den Zabaltegi-Tabakalera-Preis. Alice Winocours deutsche Koproduktion Proxima mit Eva Green und Lars Eidinger gewann hingegen den Spezialpreis der Jury.

Über den Hauptpreis in San Sebastian, die Goldene Muschel, durfte sich Paxton Winters für Pacificado freuen. Das brasilianische Drama erzählt von einer 13-Jährigen in einer Favela von Rio de Janeiro und wurde zusätzlich mit den Preisen für die Beste Kamera und den Besten Darsteller (Bukassa Kabengele) geehrt. Die Silbernen Muscheln für die Beste Regie sowie das Beste Drehbuch gingen hingegen an den spanischen Film La trinchera infinita von Aitor Arregi, Jon Garaño und Jose Mari Goenaga.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.