Aktuelles: Programm der Filmfestspiele von Cannes bekannt gegeben

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Das Poster zum Filmfestival von Cannes 2019
Das Poster zum Filmfestival von Cannes 2019

18.04.2019: In einer live übertragenen Pressekonferenz haben Festivalleiter Thierry Frémaux und Festivalpräsident Pierre Lescure heute das offizielle Programm der 72. Filmfestspiele von Cannes bekannt gegeben.

Wie Frémaux zu Beginn erklärte, wurden heute etwa 90 Prozent des Programm veröffentlicht. Ergänzungen werden in den kommenden Tagen folgen. So ist bislang etwa Quentin Tarantinos neuer Film Once Upon A Time In Hollywood nicht in der Auswahl vertreten. Der Film sei noch nicht fertig, führte Frémaux aus. Der Regisseur sei noch mit dem Schnitt beschäftigt. Es sei aber möglich, dass der Film nachträglich noch ins Programm aufgenommen würde. Auch der neue Film des letztjährigen Gewinners der Goldenen Palme, Hirokazu Kore-eda, sei nicht rechtzeitig fertig geworden.

Im offiziellen Programm, das die Sektionen Wettbewerb und Out Of Competition, Un Certain Régard, die Midnight und Special Screenings umfasst, sind bislang 13 Filme von weiblichen Filmemacherinnen vertreten, darunter etwa neue Filme der Österreicherin Jessica Hausner, der Französin Céline Sciamma und das Regiedebüt der Schauspielerin Monia Chokri.

Zu den bekanntesten Namen im Programm zählen etwa der Koreaner Bong Joon-Ho mit seinem neuen Film Parasite, Pedro Almodóvar mit Dolor y Gloria und Terrence Malick mit seinem Kriegsfilm A Hidden Life. Mit Werner Herzogs neuem in Japan gedrehten Dokumentarfilm Family Romance ist auch ein deutscher Beitrag in den Special Screenings vertreten. Außerdem präsentiert Nicolas Winding Refn seine neue Serie Too Old To Die Young an der Croisette. Für Verwirrung sorgte dabei die Ankündigung, dass man die 4. und 5. Episode zeigen werde.

 

Hier nun die heute verkündeten Filme der einzelnen Sektionen im Überblick:

 

Wettbwerb:

Pedro Almodóvar: Dolor y Gloria (Pain and Glory)
Marco Bellocchio: Il Traditore (The Traitor)
Diao Yinan: The Wild Goose Lake
Bong Joon-Ho: Parasite
Jean-Pierre und Luc Dardenne: The Young Ahmed (Jeune Ahmed)
Arnaud Desplechin: Roubaix, Une Lumière (Oh Mercy!)
Mati Diop: Atlantique
Xavier Dolan: Matthias et Maxime
Jessica Hausner: Little Joe
Ken Loach: Sorry We Missed You
Ladj Ly: Les Misérables
Terrence Malick: A Hidden Life
Kleber Mendonça Filho & Juliano Dornelles: Bacurau
Corneliu Porumboiu: La Gomera (The Whistlers)
Ira Sachs: Frankie
Céline Sciamma: Portrait de la Jeune Fille en Feu
Elia Suleiman: It Must Be Heaven
Justine Triet: Sibyl

 

Out of Competition

Claude Lelouch: Les plus belle années d’une vie
Dexter Fletcher: Rocketman
Nicolas Winding Refn: Too Old To Die Young (Episoden 4/5)
Asif Kapadia: Diego Maradona
Nicolas Bedos: La Belle Époque

 

Midnight Screening:

Lee Won-Tae: The Gangster, The Cop, The Devil

 

Special Screening:

Pippa Bianco: Share

Waad Al Kateab und Edward Watts: For Sama

Werner Herzog: Family Romance

Abel Ferrara: Tommaso

Alain Cavalier: To Be Alive and Know It

Juan Solanas: Que Sea Ley

Tate Taylor: Ma

 

Un Certain Regard:

Karim Aïnouz: Vida Invisivel
Nariman Aliev: Evge
Kantemir Balagov: Dylda
Ellen /Zabou Breitman und Eléa Gobé Mévellec: The Swallows of Kabul
Monia Chokri: La femme de mon frère
Michael Covino: The Climb
Bruno Dumont: Jeanne
Olivier Laxe: A Sun That Never Sets
Christophe Honoré: Chambre 212
Danielle Lassovitz: Port Authority
Mounia Meddour: Papicha
Maryam Touzani: Adam
Midi Z: Zhuo Ren Mi Mi
Albert Serra: Liberté
Annie Silverstein: Bull
Zu Feng: Summer of Chansha

 

Im Vorfeld war bereits Jim Jarmuschs neuer Film The Dead Don’t Die als Eröffnungsfilm bekannt gegeben worden. Die 72. Internationalen Filmfestspiele von Cannes finden vom 14. bis 25. Mai 2019 statt.

1 / 0
Tags
Bild zu J'ai perdu mon corps von Jérémy Clapin
J'ai perdu mon corps von Jérémy Clapin - Filmbild 1
Aktuelles

Preise der Semaine de la Critique vergeben

23.05.2019: Wie üblich begann gestern die große Preisvergabe in Cannes mit den Auszeichnungen [...]
The Nightingale von Jennifer Kent
The Nightingale von Jennifer Kent
Trailer des Tages

The Nightingale

Nach ihrem Horrorfilm Babadook ist Jennifer Kents zweiter Spielfilm eine Mischung aus [...]
Die Katze von Dominik Graf
Die Katze von Dominik Graf
TV-Tipps

24.05.2019: Strippenzieher

Einen der wenigen auch kommerziell erfolgreichen deutschen Kriminalfilme drehte 1988 Dominik [...]
Sophies Entscheidung/Cléo de 5 à 7/Körper und Seele
Sophies Entscheidung/Cléo de 5 à 7/Körper und Seele
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für April 2019

Ein buntes Programm erwartet im Frühling die Streamer: Große Meisterwerke und zwei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.