Das Programm von Cannes 2018 steht fest

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Festivalposter Cannes 2018
Festivalposter Cannes 2018

12.04.2018: In ihrer alljährlichen Pressekonferenz haben Festivalpräsident Pierre Lescure und der Künstlerische Leiter Thierry Frémaux heute das Programm der Filmfestspiele von Cannes 2018 bekanntgegeben.

Wie immer hatte es im Vorfeld des Festivals zahlreiche Spekulationen gegeben, in diesem Jahr sogar noch befeuert durch den Krieg mit dem Streamingdienst Netflix, der seine Filme, darunter auch Alfonso Cuaróns Roma, schließlich zurückzog.

Zwei Jahre nach Maren Ade gibt es wieder deutsche Präsenz in Cannes - diesmal allerdings nicht im Wettbewerb. Ulrich Köhler ist mit seinem neuen Film In My Room in der Sektion Un Certain Regard vertreten. Für seinen letzten Film Schlafkrankheit wurde er 2011 in Berlin mit dem Silbernen Bären für die Beste Regie ausgezeichnet. Außerdem präsentiert Wim Wenders seinen Dokumentarfilm Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes in den Midnight Screenings.

Die großen Namen im diesjährigen Programm gehören größtenteils zu den üblichen Verdächtigen in Cannes. So zeigt Jean-Luc Godard seinen neuen Film Le Livre d'Image, Spike Lee ist entsprechend zahlreicher Vermutungen mit Blackkklansman vertreten und Hirokazu Kore-eda präsentiert Shoplifters. Überhaupt ist der Ferne Osten in Cannes 2018 mit weiteren neuen Filmen von Ryusuke Hamaguchi, Jia Zhang-ke und Lee Chang-dong recht gut repräsentiert.

Anders sieht es bei Frauen aus. Im Wettbewerb treten lediglich drei Frauen an: die Französin Eva Husson (Girls of the Sun), die Libanesin Nadine Labacki (Capernaum) und Alice Rohrwacher mit Lazzaro Felice. Etwas ausgeglichener sieht es immerhin in der Sektion Un Certain Regard aus. Hier präsentieren unter Anderem Valeria Golino und Meryem Benm’Barek neue Filme.

Weitere Highlights: Nach Das Märchen der Märchen kehrt Matteo Garrone mit Dogman an die Croisette zurück. Großes Interesse dürfte auch David Robert Mitchells Mysterythriller Under the Silver Lake mit Andrew Garfield auf sich ziehen - vor einigen Wochen wurde bereits der erste Trailer online viel diskutiert.

Das 71. Filmfestival von Cannes findet vom 8. bis 19. Mai 2018 statt und wird von Asghar Farhadis erstem spanischsprachigen Film Everybody Knows eröffnet. Den Vorsitz der offiziellen Jury hat Cate Blanchett. Und hier nun das komplette Programm:

 

Offizieller Wettbewerb

Everybody Knows von Asghar Farhadi
En Guerre von Stephane Brize
Dogman von Matteo Garrone
Le Livre D’Image von Jean-Luc Godard
Sorry Angel von Christophe Honoré
Asako I & II von Ryusuke Hamaguchi
Girls of the Sun von Eva Husson
Ash is Purest White von Jia Zhang-ke
Shoplifters von Hirokazu Kore-eda
Capernaum von Nadine Labacki
Burning von Lee Chang-dong
Blackkklansman von Spike Lee
Under the Silver Lake von David Robert Mitchell
Three Faces von Jafar Panahi
Cold War von Pawel Pawlikowski
Lazzaro Felice von Alice Rohrwacher
Yomeddine von AB Shawky
Summer von Kirill Serebrennikov

 

Un Certain Regard

Sofia von Meryem Benm’Barek
Long Day’s Journey Into Night von Bi Gan
Little Tickles von Andréa Bescond & Eric Métayer
Manto von Nandita Das
Girl von Lukas Dhont
Angel Face von Vanessa Filho
Euphoria von Valeria Golino
Sextape von Antoine Desrosieres
My Favourite Fabric von Gaya Jiji
Friend von Wanuri Kahiu
The Harvesters von Etienne Kallos
In My Room von Ulrich Köhler
El Angel von Luis Ortega
The Gentle Indifference of the World von Adilkhan Yerzhanov

 

Midnight Screening

Ten Years in Thailand von Apichatpong Weerasethakul u.A. 
Au Grand Desir du Mystico von Carlo Diegues
The Dead Souls von Wang Bing (8 hour 15)
A Tous Vent von Michel Toesca
La Traversée von Romain Goupil
Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes von Wim Wenders
To the Four Winds von Michel Toesca
The State Against Nelson Mandela and Others von Nicolas Champeaux & Gilles Porte

 

Special Screening

Le Grande Bain von Gilles Lellouche

1 / 0
Tags
Hagazussa – Der Hexenfluch
Hagazussa – Der Hexenfluch
Aktuelles

First Steps Awards für "Hagazussa"

25.09.2018 - Lukas Feigelfelds Film Hagazussa gehört zu den großen Gewinnern bei der gestrigen [...]
Bild zu Beat (TV-Serie)
Beat (TV-Serie) - Bild 1
Trailer des Tages

Beat

Nach dem Erfolg von 4 Blocks lässt nun auch Amazon Prime eine Serie in die Unterwelt Berlins ab [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.