Cannes-Jury mit Kristen Stewart und Ava DuVernay besetzt

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Kristen Stewart - Portrait
Kristen Stewart - Portrait

18.04.2018: Die Wettbewerbsjury von Cannes 2018 steht fest. Nachdem bereits vor einigen Wochen Cate Blanchett als Jurypräsidentin verkündet wurde, hat das Festival heute morgen ihre Kolleginnen und Kollegen bekannt gegeben.

Die wohl bekanntesten Namen in der Jury sind Ava DuVernay und Kristen Stewart. DuVernay brachte in den vergangenen Wochen mit Das Zeiträtsel den ersten Film mit einem Budget von über 100 Millionen US-Dollar in die Kinos und die Schauspielerin Kristen Stewart soll gerüchteweise demnächst Jean Seberg in Against All Enemies darstellen, einem Mix aus Biopic und Thriller.

Dazu gesellen sich der Regisseur Denis Villeneuve (Blade Runner 2049) und die französische Schauspielerin Léa Seydoux (Blau ist eine warme Farbe).

Die Jury versammelt aber auch Personalien mit einem Bekanntheitsgrad außerhalb von Hollywood: Ebenfalls mit dabei sind der russische Regisseur Andrey Zvyagintsev (Loveless), der chinesische Schauspieler Chang Chen (Tiger & Dragon), der französische Produzent Robert Guédiguian (Der junge Karl Marx) und die Singer-Songwriterin Khadja Nin aus Burundi.

Die Jury der Sektion Un Certain Regard wird derweil von Benicio del Toro angeführt und der norwegische Regisseur Joachim Trier leitet die Jury der Semaine de la Critique. Das Filmfestival von Cannes läuft in seiner 71. Ausgabe vom 8. bis 19. Mai 2018.

1 / 0
Tags
Filmstill zu Glücklich wie Lazzaro (2018)
Glücklich wie Lazzaro (2018) von Alice Rohrwacher
Aktuelles

"Lazzaro Felice" eröffnet die Viennale 2018

21.09.2018 - Die diesjährige Viennale wird von Alice Rohrwachers in Cannes gefeiertem und mit e [...]
Bild zu Joy von Sudabeh Mortezai
Joy von Sudabeh Mortezai - Filmbild 1
Trailer des Tages

Joy

Sie wollte in Europa sein und nun ist sie in Europa. Am Ziel ist Joy (Anwulika Alphonsus) deswe [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.