Paraguay

Bild zu Las herederas von Marcelo Martinessi
Las herederas von Marcelo Martinessi - Filmbild 1
Kritik

Die Erbinnen (2018)

Las herederas von Marcelo Martinessi ist der erste Langfilm aus Paraguay, der überhaupt auf einem internationalen Festival läuft. Seine Bilder sind dunkel und ungewöhnlich. Sie erzählen eine Geschichte der Frauen und zeigen: So sieht es in Paraguays Oberschicht aus.
7 cajas von Juan Carlos Maneglia, Tana Schembori
7 cajas von Juan Carlos Maneglia, Tana Schembori
Film

7 Boxes

Victor ist 17, lebt in Asunción in Paraguay und träumt von einem eigenen Fernseher. Um an Geld zu kommen, übernimmt er einen Job: Sieben unterschiedliche Kisten soll er ausliefern, im Austausch dafür gibt es 100 US-Dollar. Hört sich nach leicht verdientem Geld an, doch Victor merkt schnell, dass [...]
Costa Dulce - Trailer (OmeU)
Film

Costa Dulce

David verbringt einen Teil seiner Zeit damit, dass Haus eines Immigranten zu renovieren. Als [...]