BRD

Filmstill zu Moselfahrt aus Liebeskummer (1953)
Moselfahrt aus Liebeskummer (1953) von Kurt Hoffmann
Film

Moselfahrt aus Liebeskummer (1953)

Angela Schäfer unternimmt nach dem Unfalltod ihres Mannes eine sentimentale Reise in die trostspendende Mosel-Landschaft. Gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Kaspar erkunden sie die Orte, an denen Angela einst auf ihrer Hochzeitsreise glücklich gewesen ist. Der Kunsthistoriker Thomas Arend reist aus [...]
Lola - Bild
Lola - Bild
Kritik

Lola (1981)

In Rainer Werner Fassbinders Nachkriegsdeutschlandporträt „Lola“ dringt ein unbestechlicher Baudezernent in die moralischen Abgründe einer bayerischen Kleinstadt vor. Der eingeschworenen Gemeinschaft ist seine korrekte Art ein Dorn im Auge. Aber wer mit Geld nicht käuflich ist, ist es mit Liebe.
Die bitteren Tränen der Petra von Kant von Rainer Werner Fassbinder
Die bitteren Tränen der Petra von Kant von Rainer Werner Fassbinder
Kritik

Best of Rainer Werner Fassbinder

„Ich möchte für das Kino sein, was Shakespeare fürs Theater, Marx für die Politik und Freud [...]
Schwarzer Kies von Helmut Käutner
Schwarzer Kies von Helmut Käutner
Kritik

Schwarzer Kies

„Papas Kino“ ist so was gestern – von wegen wie ein Blick auf Helmut Käutners „Schwarzer [...]
Die Weibchen von Zbynek Brynych
Die Weibchen von Zbynek Brynych
Kritik

Die Weibchen

In Wirklichkeit ist Zbyněk Brynych „Der Hexer“ des deutschen Nachkriegskinos, auch wenn [...]
Janoschs Traumstunde von Jürgen Egenolf
Janoschs Traumstunde von Jürgen Egenolf
Kritik

Janoschs Traumstunde (Serie)

„Wenn man einen Freund hat, braucht man sich vor nichts auf der Welt zu fürchten!“, lautet [...]
Acht Stunden sind kein Tag von Rainer Werner Fassbinder
Acht Stunden sind kein Tag von Rainer Werner Fassbinder
Kritik

Acht Stunden sind kein Tag (1973)

Die Floskel „Acht Stunden sind kein Tag“ ist längst in die Alltagssprache eingegangen, die [...]
Auf Achse Bild
Kritik

Auf Achse

Im deutschen Fernsehen existieren Serien, die allerhand Zeitgeister, Kanzler und politische [...]
Kritik

Das Leben ist ohne Gnade

Nein, nicht Das Leben kennt keine Gnade , nicht Das Leben kennt kein Erbarmen und auch nicht [...]
Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade von Cy Endfield u.a.
Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade von Cy Endfield u.a.
Kritik

Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade

Gleich drei Regisseure machten sich daran, die Lebensgeschichte von Marquis de Sade zu [...]
Operation Dead End von Nikolai Müllerschön
Operation Dead End von Nikolai Müllerschön
Kritik

Operation Dead End

Nie von Operation Dead End gehört? Keine Sorge, der lief nur im Kino, trägt das Prädikat [...]
Der sanfte Lauf von Haro Senft
Der sanfte Lauf von Haro Senft
Kritik

Der sanfte Lauf

Der junge Elektroingenieur Bernhard Kral (Bruno Ganz in seiner ersten Filmhauptrolle) ist ein [...]
Kritik

Flucht nach Berlin

Ein Drama, ein Sittengemälde, ein Roadmovie, ein Actionfilm und eine Prise Film noir – all [...]
Schonzeit für Füchse von Peter Schamoni
Schonzeit für Füchse von Peter Schamoni
Kritik

Schonzeit für Füchse (DVD + Blu-ray)

„Schonzeit für Füchse – mit den Füchsen sind hier die Söhne gemeint“, erklärt die Voice Over [...]