Wie der Wind sich hebt

"When sunlight rests upon a profound sea, / Time's air is sparkling, dream is certainty" heißt es in Paul Valerys Gedicht "Graveyard by the Sea", das Hayao Miyazakis lyrischem Animationsdrama seinen Namen gab. Es ist das zugleich pragmatische und unbeugsame "Wie der Wind sich hebt... Wir müssen versuchen zu leben!" der letzten Strophe, welches den zentralen Konflikt der wunderbar gezeichneten Filmbiografie in sich trägt:

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wie-der-wind-sich-hebt