Schoßgebete

Elizabeth Kiel (Lavinia Wilson) hält sich selbst für ein Wrack. Seit Jahren geht sie zur Therapie, stets befürchtet sie, ein Unglück könnte ihre Familie und sie heimsuchen. Mal glaubt sie, das Haus würde einstürzen und nur sie überlebt, mal bildet sie sich ein, der Fahrstuhl, der sie zu der Praxis ihrer Therapeutin Frau Drescher (Juliane Köhler) bringt, würde zu brennen anfangen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/schossgebete