Die schwarzen Brüder

Basierend auf dem Roman von Lisa Tetzner und Kurt Kläber ("Die rote Zora und ihre Bande") erzählt der Schweizer Regisseur Xavier Koller in "Die schwarzen Brüder" von einem düsteren Kapitel der Geschichte seines Landes. Mitte des 19. Jahrhunderts verkauften Schweizer Familien aus finanzieller Not ihre Söhne nach Norditalien, wo sie als Kaminfegerbuben ("Spazzacamini") arbeiteten.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-schwarzen-brueder