Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Irgendwie kann einem dieser Mann fast leid tun, der im Mittelpunkt von Edgar Hagens Film "Die Reise zum sichersten Ort der Erde" steht. Seine Reisen, auf denen ihn der Regisseur begleitet, sind Reisen ohne jegliche Hoffnung darauf, dass das Ziel jemals erreicht werden wird. Weil es, so macht der Film behutsam und zwischen den Bildern klar, den sichersten Ort der Erde gar nicht gibt und ihn auch nie geben wird.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/die-reise-zum-sichersten-ort-der-erde