There Will Be No Stay

In einem Großteil der US-Bundesstaaten ist die Todesstrafe nach wie vor gesetzlich verankert. Es gibt zahlreiche Dokumentarfilme, die sich mit diesem Thema beschäftigen, doch bisher kamen die Menschen kaum zu Wort kommen, die das Leben der Verurteilten beenden - die Henker. Regisseurin Patty Ann Dillon konnte einige von ihnen dazu bewegen über ihre Erfahrungen zu sprechen, wie es sich anfühlt für "Gerechtigkeit" zu sorgen, indem man selber einen Menschen tötet.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/there-will-be-no-stay