Das finstere Tal

Der deutsche bzw. deutschsprachige Genrefilm ist ein leidiges Thema, das jedem echten Genreliebhaber hierzulande Magenschmerzen bereitet. In der Regel gibt es bei den heimatlichen Genrefilmen zwei Varianten: Hinterlässt ein Film einen eher positiven Gesamteindruck, so liegt die Betonung in der Regel ausdrücklich auf dem Sachverhalt, dass er "für deutsche Verhältnisse" gelungen sei. Zumeist folgt darauf noch ein Nachsatz wie "obwohl er nur bekannte amerikanische Vorbilder kopiert". Ist ein deutscher Genrefilm dahingegen ganz offensichtlich missglückt, ist das Ergebnis oft von solch einer unterirdischen Qualität, dass man am liebsten einen Mantel des Schweigens über die ganze im höchsten Maße peinliche Angelegenheit legen möchte...

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/das-finstere-tal