The Purge: Anarchy

Die Reinigung ist hier ganz ohne Zweifel ein religiöses Ritual: Bevor sich die Reichen ins Gemetzel werfen, bilden sie einen Kreis, sie beschwören die Kraft ihres Mordens und danken den "New Founding Fathers" der Vereinigten Staaten, die ihnen dafür den Segen gegeben haben. Eigentlich soll diese Veranstaltung ein klassenloses Schlachten sein, eine Katharsis, die in nur einer Nacht allen Menschen Fleiß und Frieden für den Rest des Jahres bescheren soll.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/the-purge-anarchy