Die Wirklichkeit kommt

„Inzwischen sind unsere normalen Wahnvorstellungen dabei, von der Wirklichkeit überholt zu werden“, heißt es im Off-Kommentar dieses provokant zuspitzenden Dokumentarfilms. Denn wovon Paranoiker schon immer träumten, ist heute entweder möglich oder in greifbare Nähe gerückt: Nicht nur mit dem Handy, sondern auch mit Sendern in der Kleidung lassen sich Menschen orten, und das Lesen von Gedanken und die Stimulation des Gehirns sind erklärte Ziele der Neurowissenschaft.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/die-wirklichkeit-kommt