Tu dors Nicole

Mit seinem neuen Werk "Tu dors Nicole" ist der kanadische Filmemacher Stéphane Lafleur in der diesjährigen Quinzaine des Réalisateurs in Cannes vertreten. Der Trailer besteht aus sorgsam komponierten Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die die Tristesse in der Vorstadt einfangen und ein Mädchen mit ihren Eltern, Freunden und im schulischen Umfeld zeigen. Angereichert wird dies durch surrealistische Elemente - etwa einen Jungen, der mit einer tiefen Erwachsenenstimme äußerst weise daherredet.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/tu-dors-nicole